Ein Tablet wird vor den Betrachter gehoben. Darauf sind die neuen Webseiten der Thüringer Staatskanzlei zu erkennen.

Willkommen auf der neuen Website der Thüringer Staatskanzlei!

Mit diesen Klicks begleiten Sie den Freistaat auf dem Weg zu einer neuen Präsenz im digitalen Raum. Der erste Schritt ist getan: Mit dem Relaunch unserer Websiten der Thüringer Staatskanzlei (www.staatskanzlei-thueringen.de) sowie der Thüringer Landesregierung (www.landesregierung-thueringen.de)...

Weitere Informationen

Gedenken am Volkstrauertag

„Nichts ist der Versöhnung abträglicher als der verengte Blick auf das eigene Leid.“ - Staatssekretärin für Europa und Kultur Dr. Babette Winter in ihrer Gedenkrede am 18.11.2018 in Gotha zum Volkstrauertag.

Weitere Informationen

Begleitung des Ausschusses für Europa, Kultur und Medien des Thüringer Landtags

Der Ausschuss für Europa, Kultur und Medien des Thüringer Landtags hält sich vom 12. bis 14. November in Brüssel auf. Begleitet von Europa-Staatssekretärin Dr. Babette Winter besuchen die Abgeordneten die Thüringen-Vertretung bei der EU und treffen im Rahmen eines zweitägigen Besuchsprogramms bei...

Weitere Informationen

Ausstelllungseröffnung - „Von Einhörnern und Drachentötern“

„Von Einhörnern und Drachentötern“ lautet der Titel einer neuen Ausstellung in der Marienkirche in Mühlhausen, zu deren Eröffnung Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff am gestrigen Abend ein Grußwort hielt. „Unter dem kulturpolitischen, kulturtouristischen, aber auch mit Kulturbildung verbundenen,...

Weitere Informationen

Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff präsentiert mit Andreas Bausewein ein Gemälde.

Grußwort anlässlich der feierlichen Übergabe des Gemäldes „Begonien“ von Emil Nolde

Kulturminister Prof. Benjamin-Immanuel Hoff sprach das Grußwort im Erfurter Rathaus anlässlich der Feierlichkeit des Rückkaufs des Gemäldes "Begonien" von Emil Nolde. Im Jahr 1929 entstandenen, 1930 durch das Erfurter Angermuseum angekauft und 1937 im Zuge der Aktion „Entartete Kunst“ wieder...

Weitere Informationen

Der Chef der Staatskanzlei Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff schüttelt vor dem Thüringer Landtag einem Bürger die Hand.

'Rote Karten für Straßenausbaubeiträge'

Der Chef der Staatskanzlei Prof. Benjamin-Immanuel Hoff nahm am 7. November 2018 vor dem Thüringer Landtag von Vertreter/innen der Bürgerallianz Thüringen gegen überhöhte Kommunalabgaben e. V. und dem Verband deutscher Grundstücksnutzer 'Rote Karten für Straßenausbaubeiträge' entgegen."Es bleibt...

Weitere Informationen

Kulturminister Hoff vor einem Mikro im Fokus des Betrachters.

Dr. Ulrike Lorenz neue Präsidentin der Klassik Stiftung Weimar

„Ulrike Lorenz ist eine ausgezeichnete Wahl, die beste für diese große Aufgabe. Ich bin überzeugt, dass die Klassik Stiftung Weimar von ihrem reichen Erfahrungsschatz und ihren hervorragenden Fachkenntnissen profitieren wird – und ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, so kommentierte der...

Weitere Informationen

Kulturstaatssekretärin Dr. Babette Winter mit der Achava Band in einem Gruppenbild

„NEW ACHAVA ORCHESTRA – Gypsy Soul & Jewish Heart“ in Brüssel

Thüringens Kultur- und Europastaatssekretärin Dr. Babette Winter präsentierte gestern Abend in Brüssel anlässlich des Jahrestages der Grenzöffnung sowie des 80. Jahrestag der Reichspogromnacht das „NEW ACHAVA ORCHESTRA – Gypsy Soul & Jewish Heart“, das aus einer Zusammenarbeit ungarischer Roma mit...

Weitere Informationen

Staatssekretärin Dr. Babette Winter übereicht lächelnd einer Schülerin ein Buch.

Staatssekretärin Dr. Babette Winter beim Vorlesewettbewerb

„Ich mag das Buch, weil es zeigt, dass auch Kinder unterschiedlicher Kulturen miteinander befreundet sein können“, so erklärte Ipek Sen ihre Wahl, Karla Sengüls Buch „Das Fenster zur Welt“ beim Vorlesewettbewerb ihrer Schule zu präsentieren. Dass die Sechstklässlerin damit die richtige Wahl...

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow bei der Übergabe derVerdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

Verleihung von Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

„Menschen wie Sie machen Thüringen lebenswert!“Ministerpräsident Bodo Ramelow hat heute im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Angelika Geilert aus Greiz, Joachim Jaretzki aus Seebach, Siegfried...

Weitere Informationen

Staatssekretär Malte Krückels posiert für ein Gruppenbild vor dem Erfurter Rathaus.

Besuch beim Film-Set in Weimar

Medienstaatssekretär Malte Krückels konnte bereits einen ersten Blick hinter die Kulissen der historischen Drehorte sowie in die ersten Szenen der neuen Bauhaus-Serie wagen.

Weitere Informationen

Besuch von Abgeordneten des US Congresses

Die Stabschefs von 6 Abgeordneten des US Congress besuchen derzeit im Rahmen einer Studienreise Thüringen und Berlin.

Weitere Informationen

Sommercamp 2018 - Deutsch-Ungarisches Jugendwerk e.V.

Im Rahmen des Sommercamps 2018 des Deutsch-Ungarisches Jugendwerk e.V. nahm heute die Staatssekretärin für Kultur und Europa Dr. Babette Winter an einer Gesprächsrunde im Europäisches Informations-Zentrum - Europe Direct Erfurt mit jungen Erwachsenen aus Ungern und Deutschland teil.

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow bei der Übergabe derVerdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

Überreichung von Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

„Allen Auszuzeichnenden ist eines gemein: Sie handeln zum Wohle unseres Landes und machen damit Thüringen zu einem Land, in dem wir gerne leben.“, so Ministerpräsident Bode Ramelow anlässlich der Überreichung von Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland am Nachmittag des 11. September 2018 im...

Weitere Informationen

Konferenz "Zukunft Kinderfilm"

„Thüringen betreibt seit Jahren Kinderfilmförderung und beweist sich unter anderem mit dem Kinder-Medien-Festival Goldener Spatz als Kindermedienland“, so Staatssekretär Malte Krückels.

Weitere Informationen

Medieninformationen zur Arbeit der Staatskanzlei


  • 251/2018

    Zweites Thüringer Kali-Kolloquium am Donnerstag in Sonderhausen

    Nach dem ersten Thüringer Kali-Kolloquium im Jahr 2016 hat es eine Reihe von Gesprächen und Treffen gegeben. Mit Blick auf die bevorstehende Fachtagung – das 2.Thüringer Kalikolloquium – am Donnerstag, 22. November, sagt Ministerpräsident Bodo Ramelow: „Es ist uns gelungen, den fachlichen Austausch zwischen Unternehmen und vom Bergbau Betroffenen und am Bergbau Beteiligten mit Wissenschaft und Forschung anzuschieben. Wir wollen den Dialog weiter pflegen und vertiefen. Nicht alle Herausforderungen konnten bewältigt werden, aber es wird inzwischen sehr viel mehr miteinander als übereinander gesprochen.“ Teilnehmer/innen der Veranstaltung sind Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund und Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee sowie Vertreterinnen und Vertreter vom Thüringer Landesbergamt, verschiedener Unternehmen wie der K+S AG Kassel oder von Schachtbau Nordhausen und der Glückauf Sondershausen Entwicklungs- und Sicherungsgesellschaft mbH.   mehr


  • 250/2018

    Staatssekretärin Dr. Babette Winter bei Zentraler Gedenkfeier des Freistaats Thüringen zum Volkstrauertag

    „Wir gedenken am Volkstrauertag der Toten zweier Weltkriege und der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft in ganz Europa – unabhängig von ihrer nationalen, ethnischen oder religiösen Zugehörigkeit. Weil wir wissen: Nichts ist dauerhafter Versöhnung abträglicher als der verengte Blick auf das eigene Leid und die eigenen Opfer. Der Volkstrauertag duldet keine Ignoranz gegenüber Leiden anderer, keine mangelnde Sensibilität im Umgang mit der deutschen und der europäischen Geschichte.“ Das sagt die Staatssekretärin für Kultur und Europa, Dr. Babette Winter, anlässlich der Zentralen Gedenkfeier des Freistaats Thüringen zum Volkstrauertag am Sonntag (18. November 2018, 14 Uhr) in Gotha.   mehr


  • 249/2018

    Künstler-Stipendien für Italien und Frankreich 2019

    Bis zum 15. Januar 2019 können sich Künstlerinnen und Künstler im Rahmen eines Bundesförderprogramms um ein Stipendium für einen Studienaufenthalt in Rom, Olevano, Venedig oder Paris bewerben. Vorrangig richtet sich das Angebot an jüngere, in ihrer Entwicklung noch offene Künstlerinnen und Künstler der Sparten Bildende Kunst, Architektur, Literatur und Musik.   mehr


  • 248/2018

    Randale in der Krämpfervorstadt

    „Er hat überhaupt keine Manieren, aber dafür umso mehr verrückte Ideen. Wo Rocco Randale auftaucht, gibt es zuverlässig Chaos, Dreck und jede Menge Spaß“, beschreibt Alan MacDonald seinen Helden. Die ersten Geschichten von Rocco sind 2006 in Großbritannien erschienen, und seither begeistert „Dirty Bertie“, wie er im Original heißt, nicht nur Millionen Mädchen und Jungen. Auch Ministerpräsident Bodo Ramelow ist bekennender Rocco-Randale-Fan und trägt immer wieder mit großer Freude dessen Abenteuer vor. So am kommenden Donnerstag (15. November 2018) anlässlich des 15. Bundesweiten Vorlesetages.   mehr


  • 247/2018

    Fototermin:Botschafter der Bundesrepublik Nigeria zu Antrittsbesuch bei Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Yusuf Maitama Tuggar, seit September 2017 Botschafter Nigerias in Deutschland, wird am Mittwoch (14. November 2018) Ministerpräsident Bodo Ramelow seinen Antrittsbesuch abstatten.   mehr

Termine der Staatskanzlei

    Mittwoch21.November

    Staatssekretär für Medien und Bevollmächtigter des Freistaats Thüringen beim Bund Malte Krückels

    Teilnahme an der Smart Country Convention: Digitize Public Services

    Beginn: Uhr

    Ort: Messe Berlin, Messedamm 22, 14055 Berlin

    mehr

    Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

    Übergabe Fördermittelbescheid für das Kulissenhaus Gera

    Beginn: Uhr

    mehr

    Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Besuch der "Bergbrüderschaft Meuselwitz-Rositzer Braunkohlerevier e. V."

    Beginn: Uhr

    Ort: Kulturhaus Rositz, Altenburger Straße 48 b, 04617 Rositz

    mehr

    Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Grußwort bei der Eröffnung des Kongresses „Vision Kino 18“

    Beginn: Uhr

    Ort: Kaisersaal, Futterstraße 15/16, 99084 Erfurt

    mehr

Der Thüringer Ministerpräsident

Bodo Ramelow 

Weitere Informationen

Chef der Staatskanzlei und Thüringer Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten

Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

Weitere Informationen

Staatssekretärin für Kultur und Europa

Dr. Babette Winter

Weitere Informationen

Staatssekretär und Bevollmächtigter des Freistaats beim Bund

Malte Joas Krückels

Weitere Informationen

Anfahrt

Die Thüringer Staatskanzlei hat ihren Sitz in der Regierungsstraße 73 im historischen Gebäude der Kurmainzischen Statthalterei und liegt damit zentral am Hirschgarten in der Altstadt der Landeshauptstadt Erfurt.

Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnlinie 4, Stationen: „Angerbrunnnen“, Lange Brücke“ oder „Hirschgarten“

Fußweg ab Hauptbahnhof: circa 10 Minuten

Parken: Bitte nutzen Sie die umliegenden Parkmöglichkeiten („Eichenstraße“, „Löbertor“) bzw. das Parkhaus (Forum 2-3).

Download der Anfahrtsskizze als PDF
(1,8 MB)

Kulturland Thüringen

Erfahren Sie mehr

Europapolitik

Erfahren Sie mehr

Eine nahaufnahme einer Arbeitssituation aus dem Medienbereich. Neben Kameras liegen Notizblöcke und es wird ein Tablet benutzt.

Medienpolitik

Erfahren Sie mehr

Thüringen hilft

Das Informationsportal „Thüringen-hilft“ für Geflüchtete, Migranten, Ehrenamtliche und Arbeitgeber/-nehmer bündelt Informationen, bietet einen Überblick über Angebote und Ansprechpartner sowie die Möglichkeit, Unterstützungsbedarfe zu veröffentlichen. Die Informationen stehen in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch und Persisch zur Verfügung.

Zum Informationsportal

#Themenjahr2018

Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen

Weitere Informationen

Bauten Bauhaus 100 in Thüringen

Bauhaus-Jubiläum 2019

100. Gründungstag des Bauhauses

Weitere Informationen

Eine Gruppe von farbenfroh gekleideteten Menschen die von einer Tribüne nach unten winken.

Vorschau: Thüringentag 2019

Der Thüringentag ist das bedeutendste Landesfest im Freistaat.

Weitere Informationen

Eine alte schwarze Dampflog in voller Pracht bei Sonnenschein. Im Vordergrund ein Wegschild mit der Aufschrift "Rennsteig".

#ZukunftThüringen 2018

Sommertour von Ministerpräsident Bodo Ramelow

Weitere Informationen

Weitere Verlinkungen

Landesprogramm für Akzeptanz und Vielfalt

Vielfalt und Partizipation zu den Grundlagen unserer Demokratie. Ausgrenzungen und Benachteiligungen, Beleidigungen und Gewalt müssen der Vergangenheit angehören. Dazu will die Landesregierung mit dem Landesprogramm für Akzeptanz und Vielfalt einen Beitrag leisten.

Weitere Informationen

Das Kabinett

Hier finden Sie Informationen über die Ministerinnen und Minister im Thüringer Kabinett.

Weitere Informationen

 

Orden, Ehrungen und Auszeichnungen

Zur Würdigung von gemeinwohlorientierten Handeln und ehrenamtlichen Engagement werden regelmäßig Orden und Auszeichnungen vergeben.

Weitere Informationen

Europäisches Informationszentrum

Wie funktioniert die Europäische Union und wie können Bürgerinnen und Bürger die Europäische Union mitgestalten?

Weitere Informationen

Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Die Landeszentrale für politische Bildung ist die zentrale überparteiliche politische Bildungseinrichtung des Freistaats Thüringen

Weitere Informationen

Thüringer
Antidiskriminierungsstelle

Diskriminierung und Rassismus gehen uns alle an! Hilfe und Erstberatung leistet die Thüringer Landesantidiskriminierungsstelle.

Weitere Informationen

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: