Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Sommertour Kulturstaatssekretärin Tina Beer: Besuch der Johanneskirche Saalfeld

Die Johanneskirche in Saalfeld bildete die zweite Station der Sommertour von Staatssekretärin Tina Beer am Montag, den 2. August. Die Johanneskirche gehört zu den bedeutendsten Kirchbauten in Thüringen.

Weitere Informationen

Staatssekretärin Tina Beer in der Johanniskirche in Saalfeld

Sommertour Kulturstaatssekretärin Tina Beer: Besuch des Stadtmuseums Saalfeld

Das Stadtmuseum in Saalfeld bildete die erste Station der Sommertour von Staatssekretärin Tina Beer am Montag, den 2. August. Begleitet wurde die Staatsekretärin vom zweiten Beigeordneten der Stadt Saalfeld, Joachim Heinecke, und von der Landtagsabgeordneten Katharina König-Preuss.

Weitere Informationen

Staatssekretärin Tins Beer beim Besuch des Stadtmuseums in Saalfeld

Sommertour Kulturstaatssekretärin Tina Beer: Besuch des Schlossmuseums Arnstadt mit Besichtigung der Baustelle und des Schmelzzimmers

Das Schlossmuseum Arnstadt war die zweite Station der Sommertour von Staatssekretärin Tina Beer am Freitag, den 30. Juli. Das Museum mit der Puppenstadt „Mon Plaisir“ gehört zu den bedeutenden Schlossmuseen Thüringens.

Weitere Informationen

Tina Beer beim Besuch des Schlossmuseums Arnstadt

Sommertour Kulturstaatssekretärin Tina Beer: Atelierbesuch bei Clivia Bauer

„Jedes Bild entwickelt sich beim Malen weiter“, so die Künstlerin Clivia Bauer. Die Sommertour von Kulturstaatssekretärin Tina Beer am Freitag, den 30. Juli, begann im Atelier der Künstlerin in Arnstadt.

Weitere Informationen

Kulturstaatssekretärin Tina Beer beim Besuch des Ateliers von Clivia Bauer

Sommertour Kulturstaatssekretärin Tina Beer: Besuch der Gedenkstätte des Amthordurchgang e.V. mit einer Führung vom Vereinsvorstand Frank Karbstein durch die Ausstellung

„Der Gedenkstätte Amthordurchgang e.V. kann infolge der Fördermittel die neue Konzeptionierung der Ausstellung und eine Erweiterung der Themen vorantreiben sowie erforderliche Räumlichkeiten schaffen“, sagte Staatssekretärin Tina Beer am Mittwochnachmittag, den 28. Juli, in der Gedenkstätte…

Weitere Informationen

Staatssekretärin Tina Beer bei der Besichtung der Gedenkstätte

Sommertour Kulturstaatssekretärin Tina Beer: Besuch des Thüringer Archivs für Zeitgeschichte „Matthias Domaschk“

„Ich freue mich dem Künstler für Andere e. V. einen Zuwendungsbescheid von 100.000 € für den Um- und Ausbau des historischen Straßenbahndepots des Jenaer Nahverkehrs zur Unterbringung des ThüAZ übergeben zu können“, so Kulturstaatssekretärin Tina Beer am Mittwoch, den 28. Juli, im ThüAZ in Jena.

Weitere Informationen

Staatssekretärin Tina Beer bei der Bescheidübergabe an das ThüAZ

Sommertour Kulturstaatssekretärin Tina Beer: Besuch der Geschäftsstelle des Thüringer Kulturrats

„Ich bin dankbar, dass der Kulturrat Thüringen dafür sorgt, dass dieser besondere Ort des Kulturerbes Bauhaus erhalten bleibt und als denkmalpflegerisches Projekt aufnimmt“, so Staatssekretärin Tina Beer am Mittwochvormittag, den 28. Juli, beim Besuch der neue Geschäftsstelle des Kulturrats…

Weitere Informationen

taatssekretärin Tina Beer während ihres Aufenthalts in der Geschäftsstelle des Kulturrats

Sommertour Kulturstaatssekretärin Tina Beer: Kennenlerngespräch mit Peter Schnürpel verbunden mit einem Atelierbesuch in Altenburg

„Lieber Prof. Schnürpel, ich freue mich, dass die Kunstsammlung des Freistaats Thüringen durch einen Ankauf einiger ihrer Werke weiter bereichert wird“, so Kulturstaatssekretärin Tina Beer am Montagnachmittag, den 26. Juli, im Atelier von Maler und Grafiker Prof. Peter Schnürpel in Altenburg.

Weitere Informationen

Kulturstaatssekretärin Tina Beer beim Besuch im Atelier von Prof. Peter Schnürpel

Sommertour Kulturstaatssekretärin Tina Beer: Besuch des Knopf- und Regionalmuseums Schmölln

„Eine konzeptionelle Aufarbeitung, digitale Vermittlungsangebote und zeitgemäße Präsentationstechniken werden dabei helfen, den Aufenthalt für verschiedene Besuchergruppen noch interessanter zu gestalten“, sagte Staatssekretärin Tina Beer am Montag, den 26. Juli, im Knopf- und Regionalmuseum in…

Weitere Informationen

Stastssekretärin Tina Beer beim Besuch im Knopf- und Regionalmuseum Schmölln

Sommertour Kulturstaatssekretärin Tina Beer: Besichtigung der Burg Posterstein

Am Montag, den 26. Juli, begann Staatssekretärin Tina Beer ihre Sommertour durch den Freistaat Thüringen. Die erste Station bildet die Burg Posterstein. „Social Media ist ein „Türöffner“, um die Bekanntheit der Burg zu steigern und zum Museumsbesuch einzuladen“, so Staatssekretärin Tina Beer während…

Weitere Informationen

Staatssekretäin Tina Beer bei ihrem Bescuh auf der Burg Posterstein

Digitales Grußwort beim virtuellen Branchentag Automotive zum Thema „Die Branche im Umbruch“

Ministerpräsident Bodo Ramelow traf sich am Donnerstag, den 22. Juli, zur Fachveranstaltung „Die Branche im Umbruch - Automotive Thüringen im Aufbruch“ anlässlich der 20-jährigen erfolgreichen Netzwerkarbeit virtuell unter anderem mit dem Wirtschaftsminister, Wolfgang Tiefensee und dem…

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow hält ein Grußwort zur Fachveranstaltung „Die Branche im Umbruch - Automotive Thüringen im Aufbruch“

Austausch mit Auszubildenden des OPEL Werkes Eisenach sowie dem Betriebsratsvorsitzenden Bernd Lösche und dem Werkleiter Jörg Escher

„Ich freue mich zu hören, dass die Sozialpartner von OPEL Eisenach sich in dem Punkt einig sind, dass die Ausbildung und Neueinstellungen von Auszubildenden trotz Corona-Pandemie, nicht stagnieren darf“, sagte Ministerpräsident Bodo Ramelow beim Austausch mit Auszubildenden des Opelwerks in Eisenach…

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow beim Austausch mit Auszubildenden des Opelwerks in Eisenach vor dem Thüringer Landtag

Grußwort beim Kick off-Meeting zum offiziellen Start des Forschungsvorhabens „CarboMass "

Grußwort beim Kick off-Meeting zum offiziellen Start des 3-jährigen Forschungsvorhabens „CarboMass – Regionale Kreislaufwirtschaft zur lokalen Wiederverwendung von Klärschlamm und Biomasse mit optimierter CO2-Bilanzierung“ am Mittwoch, den 21. Juni, in Nordhausen.

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow im Gespräch mit den Projekträgern

Grußwort vor Beginn der Aufführung „Die Mitschuldigen“ von Johann Wolfgang von Goethe

Am Samstagnachmittag, den 17. Juli, besuchte Ministerpräsident Bodo Ramelow das Liebhabertheater Schloss Kochberg zur Aufführung "Die Mitschuldigen" von Johann Wolfgang von Goethe. Das Theater ist ein weltweit einzigartiges Privattheater-Gebäude des späten 18. Jahrhunderts.

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow im Liebhabertheater Schloss Kochberg zur Aufführung "Die Mitschuldigen" von Johann Wolfgang von Goethe

Grußwort bei der Übergabe eines Fördermittelbescheids an die Lebenshilfe Neuhaus e. V.

Ministerpräsident Bodo Ramelow übergab am Samstag, den 17. Juli, einen Fördermittelbescheid an den Verein Lebenshilfe e.V. in Neuhaus/Rennweg. Der Verein zählt dort 140 Mitglieder. Die Lebenshilfe ist eine Vereinigung für Menschen mit geistiger Behinderung, ihre Eltern und Angehörigen, für Freunde…

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow übergibt einen Förderbescheid an die Lebenhilfe Neuhaus/ Rennweg e.V

Thüringer Staatskanzlei

Schutzkleidung vor Viruserkrankung, Atemmaske

Informationen zum Coronavirus in Thüringen

Informieren Sie sich täglich über aktuelle Fakten zum Coronavirus in Thüringen auf:
Corona-Informationsportal der Thüringer Landesregierung


Außerdem finden Sie weitere Informationen auf der Webseite des Thüringer Gesundheitsministeriums 
und der Webseite des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport

ein Schild führt zur einer Impfstelle

Die Corona-Schutzimpfung ist derzeit der wichtigste Baustein zur Eindämmung der Pandemie. Sie ist der entscheidende Schlüssel, um in absehbarer Zeit in ein normales Leben zurückzukehren. Gerade mit Blick auf die weitere Ausbreitung der Delta-Variante ist ein vollständiger Impfschutz von möglichst vielen Menschen besonders wichtig.

Alle Informationen zur Schutzimpfung finden Sie auf: https://www.tmasgff.de/covid-19/impfen (Webseite des Gesundheitsministeriums)

Medieninformationen zur Arbeit der Staatskanzlei

  • „Vor Ort zum DENKOrt - Thüringer Orte der Repression, Opposition und Zivilcourage in der DDR“


    112/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Staatssekretärin Tina Beer besucht am morgigen Mittwoch (4. August 2021) den „DENKOrt Veste Heldburg“ in Südthüringen   zur Detailseite

  • Deutsche Bahnradfahrerinnen holen Gold in Mannschaftsverfolgung – Ministerpräsident Bodo Ramelow gratuliert Lisa Klein aus Erfurt


    111/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Olympisches Gold für Lisa Klein aus Erfurt! Bei der Mannschaftsverfolgung über 4000 Meter im Izu Velodrome war sie gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen Franziska Brauße, Lisa Brennauer und Mieke Kröger nicht zu schlagen. „Das war eine fantastische Leistung“, freut sich Ministerpräsident Bodo Ramelow. „Schon die Vorläufe waren Spannung pur und gleich zwei Weltrekorde eine klare Ansage an die Konkurrenz: ‚Wir wollen und wir holen Gold!‘ Mit Ihrem sagenhaften Sieg gegen das Quartett aus Großbritannien – wiederum in Weltrekordzeit – haben Sie dies nun Wirklichkeit werden lassen. Dazu meinen herzlichen Glückwunsch.“   zur Detailseite

  • Staatssekretärin Beer übergibt Bewilligungsbescheid an den Verein Künstler für Andere e.V. im Thüringer Archiv für Zeitgeschichte (ThürAZ) in Jena


    110/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Staatssekretärin Tina Beer übergibt am morgigen Mittwoch (28. Juli 2021) im Rahmen ihrer Sommertour beim Thüringer Archiv für Zeitgeschichte in Jena einen Bewilligungsbescheid an den Künstler für Andere e. V.   zur Detailseite

  • Kunst des Freistaats in der ThüringenForst-Zentrale


    109/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Eine Reihe von Dauerleihgaben aus der Kunstsammlung des Freistaats Thüringens sind dem neu bezogenen Gebäude der Landesforstanstalt in Erfurt übergeben worden. Die Werke von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstler aus Thüringen kreisen um die Themen Mensch, Natur und Material.   zur Detailseite

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow zum Tod von Edelbert Richter


    108/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Mit großer Bestürzung und Betroffenheit hat Ministerpräsident Bodo Ramelow die Nachricht aufgenommen, dass der evangelische Theologe und DDR-Oppositionelle Edelbert Richter im Alter von 78 Jahren gestorben ist. Ramelow schreibt: „Edelbert Richter ist tot. Er war einer der großen Brückenbauer im Einheitsprozess nach 1989, ein engagierter Demokrat und ein Streiter für soziale Gerechtigkeit. Für mich ein guter Freund und ein Mensch, der mir viel Orientierung mit auf den Weg gegeben hat. Er war Mitautor der Erfurter Erklärung und hat damit an der Idee eines rot/rot/grünen Politikansatzes sehr stark prägend gewirkt. Danke, lieber Edelbert, für die Kraft, die Du mir auch mit auf den Weg gegeben hast. Ich verneige mich vor Dir.“   zur Detailseite

Termine der Staatskanzlei

Mittwoch04.August
Staatssekretärin für Kultur Tina Beer

Sommertour 2021: Besuch der Veste Heldburg

Beginn: Uhr

Ort: Burgstraße 1, 98663 Bad Colberg-Heldburg

zur Detailseite

Staatssekretärin für Kultur Tina Beer

Sommertour 2021: Besuch des ehemaligen Einkehrhauses und heutigen Gästehauses der evangelischen Kirche in Bischofrod (künftiger DENKOrt)

Beginn: Uhr

Ort: Hauptstraße 3, 98553 Bischofrod

zur Detailseite

Die Staatskanzlei

Der Thüringer Ministerpräsident

Bodo Ramelow 

Zur Webseite des Ministerpräsidenten

Chef der Staatskanzlei und Thüringer Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten

Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

Zur Webseite des Chefs der Staatskanzlei

Staatssekretär und Bevollmächtigter des Freistaats beim Bund

Malte Joas Krückels

Zur Webseite des Staatssekretärs

Staatssekretärin für Kultur

Tina Beer

Zur Webseite der Staatssekretärin

Anfahrt

Die Thüringer Staatskanzlei hat ihren Sitz in der Regierungsstraße 73 im historischen Gebäude der Kurmainzischen Statthalterei und liegt damit zentral am Hirschgarten in der Altstadt der Landeshauptstadt Erfurt.

Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnlinie 2, Stationen: „Angerbrunnnen“, Lange Brücke“ oder „Hirschgarten“

Fußweg ab Hauptbahnhof: circa 10 Minuten

Parken: Bitte nutzen Sie die umliegenden Parkmöglichkeiten („Eichenstraße“, „Löbertor“) bzw. das Parkhaus (Forum 2-3).

Download der Anfahrtsskizze als PDF (nicht barrierefrei 1,8 MB)

Stellenanzeigen

Die Stellenanzeigen der Thüringer Staatskanzlei finden Sie stets aktuell im Stellenportal der Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF).

Zur Thaff-Stellenbörse

ein Konzert, auf der Bühne der Sänger, davor das Publikum, Szene bei Nacht, beleuchtet

Kultursommer in Thüringen

Entdecken Sie kulturelle Veranstaltungen aller Art von Juli bis September 2021 auf unserer Webseite zum Thüringer Kultursommer 2021. In unserem Kulturkalender finden Sie eine Vielzahl von Ereignissen für Groß und Klein in ganz Thüringen.

Alle Information auf der Sonderseite

Sibylle Reichel in ihrem Atelier, Mal-Utensilien

20 Ankäufe für die Kunstsammlung des Freistaats

Die Kunstsammlung des Freistaats Thüringens ist ein bedeutendes Konvolut der Thüringer Kunst in ihrer überregionalen Bandbreite und Bedeutung. Sie besteht seit der Wiedergründung des Freistaats im Oktober 1990. Durch aktive Ankäufe bildet sie seit 1991 einen qualitativen Querschnitt durch die lebendige, vielfältige und nicht zuletzt aktuelle Kunstszene des Landes.

Mit Erwerbungen für die Kunstsammlung unterstützt die Thüringer Staatskanzlei zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler auch in der aktuell herausfordernden Zeit.

Zur Webseite

Arbeitsfelder

Kulturland Thüringen

Zum Arbeitsfeld Kultur

beleuchtetes Gebäude
Flaggen vor Schulkindern

Medienpolitik

Zum Arbeitsfeld Medien

Person macht Foto mit Smartphone von RMK

Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie

Die Website des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie gibt Einblick in Themen der Denkmalpflege, Sie erhalten als Eigentümer, Bauherr oder Partner der Archäologie und Denkmalpflege Auskunft zu wichtigen Fragestellungen und Ansprechpartnern.

Zur Webseite des Landesamts

Landesarchiv Thüringen

Das Landesarchiv versteht sich als Dienstleister der Verwaltung, für Thüringer Behörden und Gerichte sowie für Bürgerinnen und Bürger, Wissenschaft und Forschung. Im Rahmen seiner Aufgaben nimmt es identitätsstiftende, kulturerhaltende und rechtsstaatliche Funktionen wahr.

Zur Webseite des Landesarchivs Thüringen

News-Slider

Neun Jahrhunderte Jüdisches Leben in Thüringen

Themenjahr 2020/2021: „Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen“

Zur Webseite des Themenjahres

Ring aus dem Erfurter Schatz

Doppeljubiläum 2020

Gründung Thüringens 1920 und Wiedererrichtung des Freistaates 1990

Zur Webseite des Landesjubiläums

Flagge Thüringen mit Wappen

Rückblick: 30 Jahre Friedliche Revolution

Übersicht der Veranstaltungen und Programmpunkte zum Jubiläumsjahr

Zur Webseite 30 Jahre Friedliche Revolution

Grenzöffnung Sonneberg, Mauerfall, historische Aufnahme
Wimmelbild des BIMF

Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge

Das Büro der Thüringer Beauftragten bündelt Informationen und verweist auf wesentliche Akteurinnen und Akteure.

Zur Webseite des BIMF

Weitere Verlinkungen

  • Landesprogramm für Akzeptanz und Vielfalt

    Vielfalt und Partizipation zu den Grundlagen unserer Demokratie. Ausgrenzungen und Benachteiligungen, Beleidigungen und Gewalt müssen der Vergangenheit angehören. Dazu will die Landesregierung mit dem Landesprogramm für Akzeptanz und Vielfalt einen Beitrag leisten.

    Zum Arbeitsfeld Akzeptanz und Vielfalt

  • Das Kabinett

    Hier finden Sie Informationen über die Ministerinnen und Minister im Thüringer Kabinett.

    Zur Webseite des Thüringer Kabinetts

     

  • Orden, Ehrungen und Auszeichnungen

    Zur Würdigung von gemeinwohlorientierten Handeln und ehrenamtlichen Engagement werden regelmäßig Orden und Auszeichnungen vergeben.

    Zum Arbeitsfeld Orden und Ehrungen

  • Europäisches Informationszentrum

    Wie funktioniert die Europäische Union und wie können Bürgerinnen und Bürger die Europäische Union mitgestalten?

    Zur Webseite des EIZ

  • Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

    Die Landeszentrale für politische Bildung ist die zentrale überparteiliche politische Bildungseinrichtung des Freistaats Thüringen

    Zur Webseite der LzT

  • Thüringer Antidiskriminierungsstelle

    Diskriminierung und Rassismus gehen uns alle an! Hilfe und Erstberatung leistet die Thüringer Landesantidiskriminierungsstelle.

    Zum Arbeitsfeld Thüringer LADS

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: