Tina Beer betrachtet die Kunstwerke mit einer weiteren Person

„Ihr kreiert die Welt, wie ihr sie euch vorstellt."

Eigentlich sollte die XI. Jugendkunstbiennale des Städtenetzes „SEHN“ schon viel früher eröffnet werden - doch dann kam Corona und alles kam anders.

Weitere Informationen

Tina Beer auf einer leeren Bühne

Zu Besuch in Kultureinrichtungen in Mühlhausen

Kulturstaatssekretärin Tina Beer besuchte am 15. September 2020 drei verschiedene Kultureinrichtungen in Mühlhausen.

Weitere Informationen

Staatssekretärin Beer in der Predigerkirche Eisenach

Besuch der Predigerkirche in Eisenach bildete den Abschluss

In dem fast 800 Jahre alten Gebäudekomplex, eine frühere Klosterkirche, vermittelt eine Ausstellung sakraler Schnitzplastiken Eindrücke von Glauben und Frömmigkeit der Menschen im Mittelalter.

Weitere Informationen

Tina Beer, Dr. Annika Johannsen und Kulturamtsleiter Dr. Achim Heidenreich

Sanierungs- und Umbauarbeiten im Stadtschloss in Eisenach

Kulturstaatssekretärin Tina Beer besuchte heute am letzten Tag ihrer Sommertour Kulturland Thüringen das Stadtschloss in Eisenach, wo sie sich, geführt von Museumsleiterin Dr. Annika Johannsen und begleitet vom Kulturamtsleiter Dr. Achim Heidenreich, ein Bild vom Stand der Sanierungs- und…

Weitere Informationen

Tina Beer im Gärtnerhaus

Kulturstaatssekretärin Tina Beer beendet ihre Sommertour

Kulturstaatssekretärin Tina Beer beendet heute ihre Sommertour Kulturland Thüringen mit Besuchen in Eisenach.

Weitere Informationen

Minister Hoff im Gespräch auf dem Podium

Weiterentwicklung der Thüringer Schlösser, Gärten und Museen ist eine nationale Aufgabe

„Ich möchte, dass wir auch mit finanzieller Unterstützung des Bundes unsere Schlösser, Gärten und Museen weiterentwickeln können. Es ist 30 Jahre nach der Wiedergründung des Freistaats Thüringen eine nationale Aufgabe, in dieses kulturelle Erbe mit zu investieren. Ich bin froh, dass wir dabei einen…

Weitere Informationen

Malte Krückels hinter dem Rednerpult

Europäische Akademie Otzenhausen wurde ausgezeichnet

„Die Europäische Akademie Otzenhausen greift aktuelle politisch-gesellschaftlich relevante Themen auf und animiert junge Menschen, unter dem Leitbild „Europa entsteht durch Begegnung“ gemeinsam Zukunftsvisionen für Europa zu entwickeln.“

Weitere Informationen

Mehrere Personen stehen mit Sicherheitsbastand an der ehemaligen innerdeutschen Grenze

Der innerdeutschen Grenze als Mahnmal

Das Grenzmuseum Schifflersgrund bildete heute die zweite Station der Sommertour "Kulturland Thüringen" von Thüringens Kultur-Staatssekretärin Tina Beer.

Weitere Informationen

Tina Beer lässt sich von einer Mitarbeiterin durch das Museum führen

Sommertour "Kulturland Thüringen" wird fortgesetzt

Kulturstaatssekretärin Tina Beer hat ihre Sommertour "Kulturland Thüringen" mit einem Besuch im Grenzlandmuseum Teistungen fortgesetzt.

Weitere Informationen

Das Panorama Museum Bad Frankenhausen mit seinem 14 Meter hohen und 123 Meter langen Monumentalgemälde "Frühbürgerliche Revolution in Deutschland" von Werner Tübke (1929-2004) war das letzte Ziel der heutigen #SommerKulturTour2020 von Kulturminister Prof.Dr. Benjamin-Immanuel Hoff.

#SommerKulturTour2020 im Panorama Museum Bad Frankenhausen

Das Panorama Museum Bad Frankenhausen mit seinem 14 Meter hohen und 123 Meter langen Monumentalgemälde "Frühbürgerliche Revolution in Deutschland" von Werner Tübke (1929-2004) war das letzte Ziel der heutigen #SommerKulturTour2020 von Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff.

Weitere Informationen

Minister Hoff, Ralf Lenkert und Heinz Barth auf Schloss Kannawurf

"Unfassbar, was hier passiert!", so das positiv gemeinte Fazit von Kulturminister Hoff auf Schloss Kannawurf

Es war heute die erste Station seiner Sommer-Kultur-Tour 2020. Im Gespräch mit Heinz Barth informierte sich der Minister über den Stand der privaten Initiative.

Weitere Informationen

Mehrere Personen, auch Minister Hoff, stehen am Quellenhof

Heimatverein Göpfersdorf e.V bildet die vierte Station auf der Sommer-Kultur-Tour 2020

Vereinsvorsitzende Susann Schatz und der Bürgermeister von Göpfersdorf Klaus Börngen informierten über das seit vielen Jahren sehr vielfältige und komplett ehrenamtlich organisierte Angebot an Kunst und Kultur.

Weitere Informationen

Minister Hoff mit weiteren Personen im Gustavus-Haus

Kulturdenkmal soll zu soziokulturellem Zentrum entwickelt werden

Das 1094 erbaute und seit 1980 unter Denkmalschutz stehende Paul-Gustavus-Haus in Altenburg bildete die nächste Station auf der heutigen Sommer-Kultur-Tour 2020 von Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff.

Weitere Informationen

Architekt Klaus Sorger, Landrat Uwe Melzer, Fachbereichsleiter des Landratsamtes und Minister Hoff sowie weitere Personen vor dem Theater Altenburg

Besichtigung der Instandsetzungen im Theater Altenburg

Von der Orangerie führte die Sommer-Kultur-Tour 2020 Minister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff zum Theater Altenburg.

Weitere Informationen

Kulturdirektor Wolfgang Knechtel, Minister Hoff und Landtagsabgeordneten Ralf Plötner in der Orangerie

Zu Besuch in Orangerie und Teehaus Altenburg

Im Gespräch mit Schloss- und Kulturdirektor Wolfgang Knechtel und begleitet vom Landtagsabgeordneten Ralf Plötner informierte sich Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff heute in Altenburg im Rahmen seiner Sommer-Kultur-Tour 2020 über die Orangerie und das Teehaus.

Weitere Informationen

Thüringer Staatskanzlei

Schutzkleidung vor Viruserkrankung, Atemmaske

CORONAVIRUS

Informieren Sie sich täglich über aktuelle Fakten
zum Coronavirus in Thüringen auf den Webseiten

Corona-Informationsportal der Thüringer Landesregierung

Informationen zu den Förderrichtlinien zur Verausgabung des Sondervermögens


Außerdem finden Sie weitere Informationen auf der

Webseite des Thüringer Gesundheitsministeriums

Medieninformationen zur Arbeit der Staatskanzlei

Termine der Staatskanzlei

Sonntag20.September

Ministerpräsident Bodo Ramelow

Waldspaziergang mit Baumpflanzung gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e. V. (Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald hat es sich zur Tradition gemacht, zum „Tag des Baumes“ in der Landeshauptstadt einen Baum zu pflanzen, in diesem Jahr um 13 Uhr an der…

Beginn: Uhr

Ort: Steigeraufgang am Innenministerium Pavillon An der Silberhütte/Parkstraße, 99096 Erfurt

zur Detailseite

Ministerpräsident Bodo Ramelow

Besuch des sozialen Projekts "SimsonSchrauberwerkstatt" anlässlich des Weltkindertages

Beginn: Uhr

Ort: Marktgasse 2, 36448 Bad Liebenstein

zur Detailseite

Ministerpräsident Bodo Ramelow

Grußwort bei der Eröffnung des 28. Deutschen Kinder Medien Festivals „Goldener Spatz“

Beginn: Uhr

Ort: Theater Gera, Theaterplatz 1, 07548 Gera

zur Detailseite

Ministerpräsident Bodo Ramelow

Grußwort bei der feierlichen Einweihung des Paradiesbaumes zum ACHAVA-Finale mit Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein, Intendant Martin Kranz, dem Künstler Nihad Dabeet und der Kuratorin Dr. Alexandra Nocke.)

Beginn: Uhr

Ort: Petersberg, Petersberg 11, vor dem Restaurant Glashütte, 99084 Erfurt

zur Detailseite

Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie

Die Website des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie gibt Einblick in Themen der Denkmalpflege, Sie erhalten als Eigentümer, Bauherr oder Partner der Archäologie und Denkmalpflege Auskunft zu wichtigen Fragestellungen und Ansprechpartnern.

Zur Webseite des Landesamts

Landesarchiv Thüringen

Das Landesarchiv versteht sich als Dienstleister der Verwaltung, für Thüringer Behörden und Gerichte sowie für Bürgerinnen und Bürger, Wissenschaft und Forschung. Im Rahmen seiner Aufgaben nimmt es identitätsstiftende, kulturerhaltende und rechtsstaatliche Funktionen wahr.

Zur Webseite des Landesarchivs Thüringen

Der Thüringer Ministerpräsident

Bodo Ramelow 

Zur Webseite des Ministerpräsidenten

Chef der Staatskanzlei und Thüringer Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten

Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

Zur Webseite des Chefs der Staatskanzlei

Staatssekretär und Bevollmächtigter des Freistaats beim Bund

Malte Joas Krückels

Zur Webseite des Staatssekretärs

Staatssekretärin für Kultur

Tina Beer

Zur Webseite der Staatssekretärin

Anfahrt

Die Thüringer Staatskanzlei hat ihren Sitz in der Regierungsstraße 73 im historischen Gebäude der Kurmainzischen Statthalterei und liegt damit zentral am Hirschgarten in der Altstadt der Landeshauptstadt Erfurt.

Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnlinie 4, Stationen: „Angerbrunnnen“, Lange Brücke“ oder „Hirschgarten“

Fußweg ab Hauptbahnhof: circa 10 Minuten

Parken: Bitte nutzen Sie die umliegenden Parkmöglichkeiten („Eichenstraße“, „Löbertor“) bzw. das Parkhaus (Forum 2-3).

Download der Anfahrtsskizze als PDF (nicht barrierefrei 1,8 MB)

Stellenanzeigen

Die Stellenanzeigen der Thüringer Staatskanzlei finden Sie stets aktuell im Stellenportal der Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF).

Zur Thaff-Stellenbörse

Flagge Thüringen mit Wappen

Doppeljubiläum 2020

Gründung Thüringens 1920 und Wiedererrichtung des Freistaates 1990

Zur Webseite des Landesjubiläums

Grenzöffnung Sonneberg, Mauerfall, historische Aufnahme

Rückblick: 30 Jahre Friedliche Revolution

Übersicht der Veranstaltungen und Programmpunkte zum Jubiläumsjahr

Zur Webseite 30 Jahre Friedliche Revolution

Thüringentag-Paar

Rückblick: Thüringentag 2019 in Sömmerda

Der Thüringentag ist das bedeutendste Landesfest im Freistaat.

Zur Webseite des Thüringentages 2019

Ramelow besucht die Messe Erfurt
Foto: Marcus Scheidel

Thüringen hilft

Das Informationsportal „Thüringen-hilft“ für Geflüchtete, Migranten, Ehrenamtliche und Arbeitgeber/-nehmer bündelt Informationen, bietet einen Überblick über Angebote und Ansprechpartner sowie die Möglichkeit, Unterstützungsbedarfe zu veröffentlichen. Die Informationen stehen in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch und Persisch zur Verfügung.

Zum Informationsportal

beleuchtetes Gebäude

Kulturland Thüringen

Zum Arbeitsfeld Kultur

Flaggen vor Schulkindern
Person macht Foto mit Smartphone von RMK

Medienpolitik

Zum Arbeitsfeld Medien

Weitere Verlinkungen

Landesprogramm für Akzeptanz und Vielfalt

Vielfalt und Partizipation zu den Grundlagen unserer Demokratie. Ausgrenzungen und Benachteiligungen, Beleidigungen und Gewalt müssen der Vergangenheit angehören. Dazu will die Landesregierung mit dem Landesprogramm für Akzeptanz und Vielfalt einen Beitrag leisten.

Zum Arbeitsfeld Akzeptanz und Vielfalt

Das Kabinett

Hier finden Sie Informationen über die Ministerinnen und Minister im Thüringer Kabinett.

Zur Webseite des Thüringer Kabinetts

 

Orden, Ehrungen und Auszeichnungen

Zur Würdigung von gemeinwohlorientierten Handeln und ehrenamtlichen Engagement werden regelmäßig Orden und Auszeichnungen vergeben.

Zum Arbeitsfeld Orden und Ehrungen

Europäisches Informationszentrum

Wie funktioniert die Europäische Union und wie können Bürgerinnen und Bürger die Europäische Union mitgestalten?

Zur Webseite des EIZ

Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Die Landeszentrale für politische Bildung ist die zentrale überparteiliche politische Bildungseinrichtung des Freistaats Thüringen

Zur Webseite der LzT

Thüringer Antidiskriminierungsstelle

Diskriminierung und Rassismus gehen uns alle an! Hilfe und Erstberatung leistet die Thüringer Landesantidiskriminierungsstelle.

Zum Arbeitsfeld Thüringer LADS

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: