Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Neuigkeiten aus der Thüringer Staatskanzlei

Bundesweites Treffen der VIS Anwender

„Die E-Akte macht Prozesse und Abläufe durch ihren systematischen Standard transparent und ist entscheidend für eine moderne Verwaltung“, so Staatssekretärin Tina Beer am 22. September in Weimar, beim turnusmäßigen Treffen von VIS-Anwendern der Bundesrepublik, das dieses Mal vom Landesarchiv…

Weitere Informationen

13. Internationalen Puppentheaterfestival Synergura 2022

Es sei einer der Termine, auf die man sich schon seit Tagen besonders freue, sagte Kulturstaatssekretärin Tina Beer am Mittwochabend im Theater Erfurt. Anlass dieser Freude war die Eröffnung des 13. Synergura-Puppentheater-Festivals am 21. September in Erfurt.

Weitere Informationen

Ausstellungseröffnung „150 Jahre Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar: Schlaglichter einer bewegten Geschichte“

Auf Einladung des Staatssekretärs und Bevollmächtigten des Freistaats Thüringen beim Bund, Malte Krückels, fand am 20. September 2022 vor über 160 Gästen die Ausstellungseröffnung „150 Jahre Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar: Schlaglichter einer bewegten Geschichte“ in der Landesvertretung…

Weitere Informationen

31. Buchenwaldtreffen der Initiativgruppe Buchenwald 1945-1950 e.V.

„Mein Dank und meine Hochachtung gelten heute vor allem all denjenigen ehemaligen Häftlingen, die sich immer wieder an diese Stätte begeben, an denen ihnen größtes Unrecht wiederfahren ist“, so Staatssekretärin Tina Beer beim 31. Buchenwaldtreffen der Initiativgruppe Buchenwald 1945-1950 e.V. am 17.…

Weitere Informationen

Kulturstaatssekretärin Tina Beer im Gespräch

„Kirchengespräch“ mit Vertreterinnen und Vertretern der Evangelische Kirche und der Katholischen Kirche

Der Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten, Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, traf sich am 15. September in der Staatskanzlei mit Vertreterinnen und Vertretern der Evangelische Kirche und der Katholischen Kirche zum „Kirchengespräch“, in dem fachliche…

Weitere Informationen

Kulturminister und Chef der Staatskanzlei Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff mit mit Vertreterinnen und Vertretern der Evangelische Kirche und der Katholischen Kirche

Verbandstag des Museumsverbandes Thüringen e.V.

"Museen müssen mit Einschränkungen der Energieversorgung umgehen können. Auch sie sind gefordert, einen spürbaren Beitrag für eine Reduzierung des Energieverbrauchs zu leisten und gleichzeitig das ihnen anvertraute Kulturgut zu schützen. Ziel ist auch in Energiemangelsituationen das kulturelle…

Weitere Informationen

Kulturstaatssekretärin Tina Beer am Rednerpult

Verleihung der Kulturnadel des Freistaats Thüringen

„Ich freue mich, meine eigene Heimat durch die Preisverleihung der Kulturnadel des Freistaats Thüringen auf eine ganz besondere Weise noch besser kennenzulernen“, so Kulturstaatssekretärin Tina Beer am 13. September zur Verleihung der Kulturnadel des Freistaats Thüringen im Kaisersaal Erfurt.

Weitere Informationen

Staatssekretärin Beer hält ein Grußwort

Sommertour der Staatssekretärin für Kultur - Besichtigung der Sonderausstellung „Radattentango“ und anschließendem Austausch mit dem Künstler Horst Peter Meyer

Auf der letzten Station ihrer diesjährigen Sommertour besuchte Staatssekretärin Tina Beer am 31. August das Residenzschloss Heidecksburg in Rudolstadt, Sitz des Thüringer Landesmuseums und des Staatsarchivs Rudolstadt. Nach der Besichtigung der aktuellen Sonderausstellung „Radattentango“ bot sich…

Weitere Informationen

Sommertour der Staatssekretärin für Kultur - Treffen mit dem Restauratorenverband der Landesgruppe Thüringen

„Der Freistaat Thüringen ist reich an kulturellen Schätzen, diese müssen geschützt und bewahrt werden. Wir brauchen dringend gut ausgebildete Restauratorinnen und Restauratoren.“ Die zweite Station auf der Sommertour am 31. August war das Druckereimuseum und Schaudepot im Benary-Speicher. Dort…

Weitere Informationen

Präsidenten des VDR, Sven Taubert

Sommertour der Staatssekretärin für Kultur - Besuch der Thüringer Landesmedienanstalt

Kulturstaatssekretärin Tina Beer besucht am 31. August im Rahmen der diesjährigen Sommertour das Landesmedienzentrum der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) in Erfurt. Das Treffen mit Jochen Fasco, TLM-Direktor, Dr. Martin Ritter, Bereichsleiter Medienbildung, und Antje Lampe, Geschäftsführerin…

Weitere Informationen

„Weimar feiert Goethe“ der Klassik Stiftung Weimar anlässlich des 273. Geburtstags des Dichters

„Dieses Fest bietet eine wunderbare Gelegenheit wieder miteinander ins Gespräch zu kommen“, so Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff am Römischen Haus in Weimar zum Start der offiziellen Feierlichkeiten der Klassik Stiftung Weimar rund um Goethes Geburtstag am 28. August.

Weitere Informationen

Kulturminister Prof. Dr. Hoff hält ein Grußwort

Verleihung der Goethe-Medaille 2022

„Die Geehrten sind die, die durch ihr Handeln Steine ins Rollen bringen, um bestehende Herrschaftsverhältnisse aufzuweichen, um globale Gerechtigkeit herzustellen. Kunst und Kultur kann Geschichte verändern“, so Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff in seinem Grußwort zur festlichen…

Weitere Informationen

Kulturminister Prof. Dr. Hoff hält ein Grußwort

Teilnahme von Staatssekretärin Beer an GrenzenLos: Wander- und Erinnerungswerkstatt am Grünen Band gemeinsam mit Umweltstaatssekretär Dr. Burkhard Vogel

70 Jahre nach der Grenzschließung auf dem Grünen Band gemeinsam zu wandern, sich auszutauschen und zuzuhören, bedeutet, die Grenzerfahrung fühl- und nahbar zu machen. Die Gespräche zu Grenzerfahrungen- und erinnerungen machen sehr bewusst, dass das Gedenken an die Grenzabriegelung stets ein…

Weitere Informationen

Sommertour der Staatssekretärin für Kultur - Besichtigung der Dornburger Schlösser und der Bauhauswerkstatt-Museum in Dornburg

Idyllisch gelegen liegt das Ensemble der drei Dornburger Schlösser über der Saale in Dornburg-Camburg, nördlich von Jena. Staatssekretärin Tina Beer besuchte die Schlösser auf ihrer Sommertour am 25. August. Im Bauhauswerkstatt-Museum zeigte Direktorin Dr. Antje Neumann-Golle ihre Schätze. In…

Weitere Informationen

Dornburger Schlösser

Sommertour der Staatssekretärin für Kultur - Außenbesichtigung von Schloss Friedrichstanneck

In verheerendem Zustand befindet sich leider Schloss Friedrichstanneck, welches sich aktuell im Besitz der Eisenberger Wohnungsgesellschaft befindet. Leerstand und Vandalismus führten seit 1990 dazu, dass das Gebäude zur Ruine wurde.

Weitere Informationen

Kulturstaatssekretärin Tina Beer und weitere Akteure vor dem Schloss Friedrichstanneck

Thüringer Staatskanzlei

Schutzkleidung vor Viruserkrankung, Atemmaske

Informationen zum Coronavirus in Thüringen

Informieren Sie sich täglich über aktuelle Fakten zum Coronavirus in Thüringen auf der Webseite des Thüringer Gesundheitsministeriums und der Webseite des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport. Die aktuell gültigen Rechtsgrundlagen in der Pandemie finden Sie auf unserer Verkündungswebseite.

Medieninformationen zur Arbeit der Staatskanzlei

  • UNESCO-Welterbeantrag „Thüringische Residenzenlandschaft“ Fachkolloquium und öffentlicher Abendvortrag im Residenzschloss Altenburg


    141/2022
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    ür den geplanten UNESCO-Welterbeantrag „Thüringische Residenzenlandschaft“ veranstaltet die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten am 29. September 2022 ein erstes wissenschaftliches Fachkolloquium im Residenzschloss Altenburg. Den Höhepunkt bildet ein öffentlicher Abendvortrag von Prof. Dr. Marie-Theres Albert, einer der Expertinnen zum UNESCO-Welterbe, zum Thema „50 Jahre Welterbe“.   zur Detailseite

  • Mit Vernunft die vor uns liegenden Herausforderungen bewältigen und das Land gerecht gestalten!


    140/2022
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow hat gemeinsam mit Mitgliedern anderer Landesregierungen bzw. Senate – Kristina Vogt (Bremen), Dr. Klaus Lederer (Berlin) und Simone Oldenburg (Mecklenburg-Vorpommern) – ein Positionspapier zur Bewältigung der Energiekrise veröffentlicht. Es steht unter dem Titel „Mit Vernunft die vor uns liegenden Herausforderungen bewältigen und das Land gerecht gestalten!“   zur Detailseite

  • Tag der Deutschen Einheit 2022 – Ein offenes und sicheres Bürgerfest


    139/2022
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Der Freistaat Thüringen richtet in diesem Jahr die offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2022 (TdDE) – und wie Sie gewiss bereits bemerkt haben: Hier entsteht etwas Großes. Vom 1. bis 3. Oktober 2022 lädt ein Bürgerfest in der gesamten Erfurter Altstadt zum Flanieren und Verweilen ein. Dabei hat die Sicherheit der Gäste oberste Priorität. Neben dem umfangreichen Sicherheitskonzept gibt es zudem ein Verkehrskonzept, welches an das bestehende Konzept der Stadt Erfurt anknüpft. So wurde die innerstädtische Begegnungszone, in der Fußgängerinnen und Fußgänger im Mittelpunkt stehen, um zusätzliche verkehrsberuhigte Zonen erweitert.   zur Detailseite

  • „Zusammen wachsen – für Frieden und Toleranz in Europa“ – Abendinszenierungen am Einheitswochenende


    138/2022
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Der Freistaat Thüringen richtet in diesem Jahr die offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2022 (TdDE) aus. Vom 1. bis 3. Oktober 2022 findet ein großes dreitägiges Bürgerfest in der gesamten Erfurter Altstadt statt. Ein Highlight werden die Abendinszenierungen am 1. und 2. Oktober unter dem Motto „Zusammen wachsen – für Frieden und Toleranz in Europa“ sein.   zur Detailseite

  • Gedenken an die frühere Landtagspräsidentin und Ministerin Dagmar Schipanski / Ministerpräsident Bodo Ramelow ordnet für den 24. September Trauerbeflaggung an


    137/2022
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Am morgigen Samstag, 24. September 2022, wird in der evangelischen Stadtkirche in Ilmenau der verstorbenen ehemaligen Landtagspräsidentin und Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Freistaats Thüringen, Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c. Dagmar Schipanski, im Rahmen eines Trauergottesdienstes die Würde des Abschieds zuteil. Aus Anlass des Gedenkens hat Ministerpräsident Bodo Ramelow für den 24. September die Trauerbeflaggung öffentlicher Dienstgebäude des Freistaats Thüringen angeordnet.   zur Detailseite

Termine der Hausleitung der Thüringer Staatskanzlei

Donnerstag, 29. September
Ministerpräsident Bodo Ramelow

Teilnahme an der Pressekonferenz zur Präsentation der finalen Bewerbung der Stadt Jena sowie der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Rahmen des Standortwettbewerbs zum Zukunftszentrum für Europäische Transformation und Deutsche Einheit.

Beginn: Uhr

Ort: Vertretung des Freistaats Thüringen beim Bund, Mohrenstraße 64, 10117 Berlin

Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

Besuch des Kulturhofes Kleinmecka

Beginn: Uhr

Ort: Großmecka 10, 04603 Nobitz

Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

Grußwort beim öffentlichen Abendvortrag des Fachkolloquiums mit Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats für den geplanten UNESCO-Welterbe-Antrag „Thüringische Residenzenlandschaft”.

Beginn: Uhr

Ort: Residenzschloss Altenburg, Schloss 2–4, 04600 Altenburg

Ministerpräsident Bodo Ramelow

Festvortrag bei der Festveranstaltung anlässlich1 der internationalen wissenschaftlichen Konsultation „Religionslehrer:in im 21. Jahrhundert“

Beginn: Uhr

Ort: Alte Aula der Universität Heidelberg, Grabengasse 1, 69117 Heidelberg

Die Staatskanzlei

Der Thüringer Ministerpräsident

Bodo Ramelow 

Zur Webseite des Ministerpräsidenten

Chef der Staatskanzlei und Thüringer Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten

Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

Zur Webseite des Chefs der Staatskanzlei

Staatssekretär und Bevollmächtigter des Freistaats beim Bund

Malte Krückels

Zur Webseite des Staatssekretärs

Staatssekretärin für Kultur

Tina Beer

Zur Webseite der Staatssekretärin

Anfahrt

Die Thüringer Staatskanzlei hat ihren Sitz in der Regierungsstraße 73 im historischen Gebäude der Kurmainzischen Statthalterei und liegt damit zentral am Hirschgarten in der Altstadt der Landeshauptstadt Erfurt.

Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnlinie 2, Stationen: „Angerbrunnnen“, Lange Brücke“ oder „Hirschgarten“

Fußweg ab Hauptbahnhof: circa 10 Minuten

Parken: Bitte nutzen Sie die umliegenden Parkmöglichkeiten („Eichenstraße“, „Löbertor“) bzw. das Parkhaus (Forum 2-3).

Download der Anfahrtsskizze als PDF (nicht barrierefrei 1,8 MB)

Energiepolitik in Thüringen

Ist die Versorgungssicherheit in Thüringen gewährleistet und sind die Gasspeicher in Thüringen ausreichend gefüllt?

Auf der Webseite des Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Energiesicherheit und den energiepolitischen Konsequenzen für Thüringen nach dem russischen Angriff auf die Ukraine.

Bauarbeiter auf einer Stromleitung, im Hintergrund Windräder, der Himmel wirkt bedrohlich

Karriere- und Bewerbungsportal des Öffentlichen Diensts des Freistaats Thüringen

Im Karriere- und Bewerbungsportal des Öffentlichen Diensts des Freistaats Thüringen finden Sie alle neuen Stellen- und Ausbildungsangebote der Landesverwaltung. Haben Sie eine interessante und passende Stelle gefunden, können Sie sich direktonline über das neue Portal bewerben.

Alles, was Sie dazu wissen und tun müssen, finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Herzlich Willkommen auf dem Karriere- und Bewerbungsportal des Öffentlichen Diensts

eine Hand bedient ein Smartphone

Arbeitsfelder

Kulturland Thüringen

Zum Arbeitsfeld Kultur

beleuchtetes Gebäude
Flaggen vor Schulkindern

Medienpolitik

Zum Arbeitsfeld Medien

Person macht Foto mit Smartphone von RMK

Nachgeordnete Behörden der Thüringer Staatskanzlei

Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie

Die Website des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie gibt Einblick in Themen der Denkmalpflege, Sie erhalten als Eigentümer, Bauherr oder Partner der Archäologie und Denkmalpflege Auskunft zu wichtigen Fragestellungen und Ansprechpartnern.

Zur Webseite des Landesamts

Landesarchiv Thüringen

Das Landesarchiv versteht sich als Dienstleister der Verwaltung, für Thüringer Behörden und Gerichte sowie für Bürgerinnen und Bürger, Wissenschaft und Forschung. Im Rahmen seiner Aufgaben nimmt es identitätsstiftende, kulturerhaltende und rechtsstaatliche Funktionen wahr.

Zur Webseite des Landesarchivs Thüringen

Weitere Verlinkungen

Landesprogramm für Akzeptanz und Vielfalt

Vielfalt und Partizipation zu den Grundlagen unserer Demokratie. Ausgrenzungen und Benachteiligungen, Beleidigungen und Gewalt müssen der Vergangenheit angehören. Dazu will die Landesregierung mit dem Landesprogramm für Akzeptanz und Vielfalt einen Beitrag leisten.

Zum Arbeitsfeld Akzeptanz und Vielfalt

Das Kabinett

Hier finden Sie Informationen über die Ministerinnen und Minister im Thüringer Kabinett.

Zur Webseite des Thüringer Kabinetts

 

Orden, Ehrungen und Auszeichnungen

Zur Würdigung von gemeinwohlorientierten Handeln und ehrenamtlichen Engagement werden regelmäßig Orden und Auszeichnungen vergeben.

Zum Arbeitsfeld Orden und Ehrungen

Europäisches Informationszentrum

Wie funktioniert die Europäische Union und wie können Bürgerinnen und Bürger die Europäische Union mitgestalten?

Zur Webseite des EIZ

Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Die Landeszentrale für politische Bildung ist die zentrale überparteiliche politische Bildungseinrichtung des Freistaats Thüringen

Zur Webseite der LzT

Thüringer Antidiskriminierungsstelle

Diskriminierung und Rassismus gehen uns alle an! Hilfe und Erstberatung leistet die Thüringer Landesantidiskriminierungsstelle.

Zum Arbeitsfeld Thüringer LADS

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: