Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Neuigkeiten aus der Thüringer Staatskanzlei

Antrittsbesuch des Botschafters der Republik Kroatien

S.E. Herr Gordan Bakota, Botschafter der Republik Kroatien, war am 19. Januar zum Antrittsbesuch in der Thüringer Staatskanzlei zu Gast. Beim Gespräch und Kennenlernen mit Ministerpräsident Bodo Ramelow wurden Fragen der Zusammenarbeit rund um die Vertiefung der Beziehungen zu Thüringen besprochen.

Weitere Informationen

S.E. Herr Gordan Bakota, Botschafter der Republik Kroatien, und Ministerpräsident Bodo Ramelow

Antrittsbesuch des Generalkonsuls von Malaysia

Der Generalkonsul von Malaysia, Farzamie Bin Sarkawi, war heute (18.01.2022) im Rahmen eines Antrittsbesuchs Gast in der Thüringer Staatskanzlei.

Weitere Informationen

Der Generalkonsul von Malaysia, Farzamie Bin Sarkawi, im Gespräch mit dem Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

„Ich vertraue auf die Stärke unserer Demokratie und unserer Gemeinschaft.“

Neujahrsansprache von Ministerpräsident Bodo Ramelow im MDR

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow zum Tod von George Alexander Albrecht:

"Mit George Alexander Albrecht verlieren wir einen Menschen, der sein ganzes Leben der Musik gewidmet hat. Von 1996 bis 2002 prägte er am Deutschen Nationaltheater Weimar mit seinem Wirken als Generalmusikdirektor und Chefdirigent das künstlerische Profil des Musiktheaters und der Staatskapelle,…

Weitere Informationen

"Die Pandemie hat uns und unser Land verändert."

Regierungserklärung von Ministerpräsident Bodo Ramelow zum Thüringen-Monitor 2021 in der Plenarsitzung des Thüringer Landtages am 16. Dezember 2021

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow am Rednerpult stehend im Landtag

Besuch der Gedenkstätte Buchenwald „ein wichtiges Zeichen für die Tätigkeit der neuen Kulturstaatsministerin“

Gemeinsam mit dem Chef der Thüringer Staatskanzlei, Benjamin-Immanuel Hoff, besuchte die Kulturstaatsministerin Claudia Roth am 10.12.2021 die Gedenkstätte Buchenwald. „Wir haben uns miteinander ausgetauscht, dass das ein sehr schöner Beginn und ein wichtiges Zeichen für die Tätigkeit der neuen…

Weitere Informationen

drei Personen bei der Kranzniederlegung auf dem Appellplatz in Buchenwald

„Eine wichtige Würdigung als bedeutender zeitgenössischer Künstler in Thüringen“

„Ich freue mich, dass ein Teil des aktuellen Ankaufs der Kunstsammlungen des Freistaats Thüringens als Dauerleihgabe Eingang in diese Ausstellung gefunden hat“, so Staatssekretärin Tina Beer zur neuen Ausstellung „Peter Schnürpel“ in der Kunstsammlung Jena.

Weitere Informationen

Staatssekretärin Tina Beer und Künstler Peter Schnürpel

„Wir müssen ein deutliches Signal an die Bevölkerung in ganz Deutschland richten.“

„Wir müssen ein deutliches Signal an die Bevölkerung in ganz Deutschland richten.“ | Ministerpräsident Bodo Ramelow zu den Corona-Beschlüssen nach Abschluss der Bund-Länder-Konferenz am 02.12.2021

Weitere Informationen

Porträt von Ministerpräsident Bodo Ramelow vor blauer Rückwand während der Videoschalte

Begegnung mit dem Werk zeitgenössischer Thüringer KünstlerInnen

„Ich freue mich, dass die Dauerleihgabe des Glaskünstlers Christian Sachs in der Thüringer Staatskanzlei einen schönen Platz gefunden hat“, so Staatssekretärin Tina Beer am 29. November zur Übergabe der Glasskulptur von Christian Sachs.

Weitere Informationen

Frau Staatssekretärin und Herr Sachs bauen die Glasskulptur auf.

Bewahrung und Bekanntmachung des regionalen Kulturerbes

„In Thüringen wirken viele Vereine, Initiativen und Einzelkämpfer ehrenamtlich daran, Vergangenes zu bewahren. Diese zu unterstützen ist Aufgabe der Volkskundlichen Beratungs-und Dokumentationsstelle“, Staatssekretärin Tina Beer bei der Pressekonferenz zur Arbeit der Einrichtung.

Weitere Informationen

Staatssekretärin Tina Beer spricht bei der Pressekonfernz

Kulturminister liest zum Vorlesetag

Kulturminister und Chef der Staatskanzlei Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff nimmt am Vorlesetag 2021 teil. Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens sendete er eine Videoaufzeichnung seiner Lesung aus dem Kinderbuch „Land of Stories".

Weitere Informationen

Kulturminister Prof. Dr. Hoff liest

„Es geht darum, dass wir den Begriff der nationalen Kraftanstrengung vor allem als eine Begrifflichkeit des Gemeinsinns identifizieren.“

Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, als Stimmführer für den Freistaat Thüringen zur 1011. Sitzung des Bundesrates am 19. November.

Weitere Informationen

Weiteres Vorgehen der Landesregierung in Bezug auf die Corona-Pandemie

Ministerpräsident Bodo Ramelow, Minister Georg Maier und Ministerin Anja Siegesmund stellten am 16.11.2021 gemeinsam mit Gesundheitsministerin Heike Werner das weitere Vorgehen der Landesregierung in Bezug auf die Corona-Pandemie vor.

Weitere Informationen

Eröffnung des Festivals „Weimarer Rendez-vous mit der Geschichte“

„Wir bedanken uns sehr bei den Organisatorinnen und Organisatoren, dass dieses Festival unter diesen nicht ganz einfachen Bedingungen so hervorragend organisiert wurde,“ Staatssekretär Malte Krückels hielt am Freitagabend, 12. November, ein Grußwort bei der Eröffnung des Festivals.

Weitere Informationen

Staatssekretär Malte Krückels bei seinem Grußwort

„Ich habe großen Respekt.“

„Sie schaffen es immer wieder, Johann Sebastian Bach in das Hier und Heute zu transportieren und seine Musik neu zu erfinden“, so Kulturstaatssekretärin Tina Beer zur Pressekonferenz anlässlich der Thüringer Bachwochen 2022 am 10. November in der Kaufmannskirche Erfurt.

Weitere Informationen

Staatssekretärin Tina Beer spricht bei der Pressekonferenz

Thüringer Staatskanzlei

Schutzkleidung vor Viruserkrankung, Atemmaske

Informationen zum Coronavirus in Thüringen

Informieren Sie sich täglich über aktuelle Fakten zum Coronavirus in Thüringen auf:
Corona-Informationsportal der Thüringer Landesregierung

Außerdem finden Sie weitere Informationen auf der Webseite des Thüringer Gesundheitsministeriums
und der Webseite des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport


ein Schild führt zur einer Impfstelle

Die Corona-Schutzimpfung ist derzeit der wichtigste Baustein zur Eindämmung der Pandemie. Sie ist der entscheidende Schlüssel, um in absehbarer Zeit in ein normales Leben zurückzukehren. Gerade mit Blick auf die weitere Ausbreitung der Delta-Variante ist ein vollständiger Impfschutz von möglichst vielen Menschen besonders wichtig.

Alle Informationen zur Schutzimpfung finden Sie auf: https://www.tmasgff.de/covid-19/impfen (Webseite des Gesundheitsministeriums)


ein Mensch bucht einen Impftermin auf der Webseite, Blick über die Schulter auf den Bildschirm

Impfappell aus Politik und Gesellschaft in Thüringen:

Verbände, Vereine, Organisationen und Institutionen sowie Politik rufen gemeinsam alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf: Lassen Sie sich impfen – für die eigene Gesundheit und um andere zu schützen: Kinder und Großeltern, Freundinnen und Freunde, Kolleginnen und Kollegen. 

Unterstützende des Impfappells (zur Sonderseite)

Medieninformationen zur Arbeit der Staatskanzlei

  • Rennrodel-Weltcup in Oberhof / Ramelow: „Das war Weltklasse. Das ist Thüringen.“


    6/2022
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    „Die deutschen Rennrodlerinnen und Rennrodler melden sich WM-bereit“, freut sich Ministerpräsident Bodo Ramelow nach einem aus deutscher – und vor allem Thüringer – Sicht grandiosen Weltcup in Oberhof. „Die Bahn hat bewiesen, sie ist eine der modernsten und besten der Welt. Der Thüringer Schlitten- und Bobsportverband, die haupt- und ehrenamtlichen Akteure in der Heimat der Kufensportler haben perfekte Wettkämpfe möglich gemacht, der Eismeister und sein Team den Athletinnen und Athleten ideale Bedingungen geboten. Das war Weltklasse. Das ist Thüringen.“   zur Detailseite

  • 1015. Sitzung des Bundesrates am 14. Januar 2022


    5/2022
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Der Bundesrat wird sich am 14. Januar 2022 ab 10 Uhr im Rahmen einer weiteren Sondersitzung mit der Verordnung zur Änderung der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung und der Coronavirus-Einreiseverordnung befassen. Die Sitzung des Bundesrates wird unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Situation weiterhin in reduzierter Besetzung und unter Wahrung von Hygiene- sowie Abstandsregelungen stattfinden. Aus jedem Land sind in der Regel jeweils eine Stimmführung und eine weitere Person auf den Länderbänken anwesend. Stimmführer für den Freistaat Thüringen ist Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten.   zur Detailseite

  • Kulturnadel des Freistaats Thüringen 2022 - Jetzt bewerben!


    4/2022
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Seit 2014 zeichnet das Land Einzelpersönlichkeiten aus, die sich durch herausragende ehrenamtliche Arbeit im Kulturbereich in Thüringen hervorgehoben haben. Der Preis hat im Wesentlichen dazu beigetragen, die Anerkennung ehrenamtlichen Engagements in Thüringen zu stärken.   zur Detailseite

  • „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ / Ministerpräsident Bodo Ramelow empfängt Sternsinger in der Thüringer Staatskanzlei


    3/2022
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Nachdem der traditionelle Empfang der Sternsinger im letzten Jahr ausfallen musste, findet er in diesem Jahr – wenn auch in kleinem Rahmen – erneut statt. Am kommenden Donnerstag, 13. Januar 2022, empfängt Ministerpräsident Bodo Ramelow fünf Sternsinger aus Erfurt in der Thüringer Staatskanzlei. Unter dem Motto „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ steht die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika im Fokus des diesjährigen Dreikönigssingen.   zur Detailseite

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow: „Oberhof hat seine Generalprobe bestanden. Wir freuen uns auf das WM-Jahr 2023.“


    2/2022
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    „Und wieder konnten wir die internationale Biathlon-Elite, Athletinnen und Athleten aus 30 Nationen, willkommen heißen – in einem Oberhof, wie wir es kennen. Ein Wetter, das alles geboten und alle gefordert hat. Haupt- und ehrenamtliche Akteure, die rund um die Uhr ihr Bestes gaben. Wettkämpfe, die reibungslos abliefen und Spannung pur boten. Es war auch diesmal alles dabei“, fasst Ministerpräsident Bodo Ramelow den Biathlon-Weltcup in Oberhof zusammen, der heute Nachmittag seinen Abschluss fand. „Nur das, was Oberhof so einzigartig macht, das fehlte: Die zigtausend Fans im Stadion und an der Strecke und die unfassbare Stimmung und Begeisterung, die sie verbreiten. Umso mehr freuen wir uns auf die Weltmeisterschaften im kommenden Jahr in der Stadt am Rennsteig, dann hoffentlich wieder mit Zuschauerinnen und Zuschauern. Denn klar ist: Oberhof hat seine Generalprobe bestanden.“   zur Detailseite

Termine der Staatskanzlei

Donnerstag20.Januar
Ministerpräsident Bodo Ramelow

FOTOTERMIN*: Antrittsbesuch des Italienischen Botschafters Armando Varricchio (Armando Varricchio ist seit dem 21. Juni 2021 Botschafter der Italienischen Republik in Berlin.) *Teilnahme nur nach Anmeldung unter medieninformation@tsk.thueringen.de möglich.

Beginn: Uhr

Ort: Haus Vaterland der Thüringer Staatskanzlei, Regierungsstraße 73, 99084 Erfurt (Zugang über Markgrafengasse)

zur Detailseite

Montag24.Januar
Ministerpräsident Bodo Ramelow und Staatssekretär für Medien und Europa und Bevollmächtigter des Freistaats Thüringen beim Bund Malte Krückels

Videoschaltkonferenz des Bundeskanzlers mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder (MPK) zur aktuellen Lage der Corona-Pandemie

Beginn: Uhr

zur Detailseite

Dienstag25.Januar
Ministerpräsident Bodo Ramelow

FOTOTERMIN*: Antrittsbesuch des Botschafters der Republik Litauen, Ramunas Misiulis (Ramunas Misiulis ist seit dem 21. Juni 2021 Botschafter der Republik Litauen in Berlin.) *Teilnahme nur nach Anmeldung unter medieninformation@tsk.thueringen.de möglich.

Beginn: Uhr

Ort: Haus Vaterland der Thüringer Staatskanzlei, Regierungsstraße 73, 99084 Erfurt (Zugang über Markgrafengasse)

zur Detailseite

Mittwoch26.Januar
Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

FOTOTERMIN*: Antrittsbesuch des Generalkonsuls von Georgien, Levan Diasamidze *Teilnahme nur nach Anmeldung unter medieninformation@tsk.thueringen.de möglich.

Beginn: Uhr

Ort: Haus Vaterland der Thüringer Staatskanzlei, Regierungsstraße 73, 99084 Erfurt (Zugang über Markgrafengasse)

zur Detailseite

Die Staatskanzlei

Der Thüringer Ministerpräsident

Bodo Ramelow 

Zur Webseite des Ministerpräsidenten

Chef der Staatskanzlei und Thüringer Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten

Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

Zur Webseite des Chefs der Staatskanzlei

Staatssekretär und Bevollmächtigter des Freistaats beim Bund

Malte Joas Krückels

Zur Webseite des Staatssekretärs

Staatssekretärin für Kultur

Tina Beer

Zur Webseite der Staatssekretärin

Anfahrt

Die Thüringer Staatskanzlei hat ihren Sitz in der Regierungsstraße 73 im historischen Gebäude der Kurmainzischen Statthalterei und liegt damit zentral am Hirschgarten in der Altstadt der Landeshauptstadt Erfurt.

Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnlinie 2, Stationen: „Angerbrunnnen“, Lange Brücke“ oder „Hirschgarten“

Fußweg ab Hauptbahnhof: circa 10 Minuten

Parken: Bitte nutzen Sie die umliegenden Parkmöglichkeiten („Eichenstraße“, „Löbertor“) bzw. das Parkhaus (Forum 2-3).

Download der Anfahrtsskizze als PDF (nicht barrierefrei 1,8 MB)

Stellenanzeigen

Die Stellenanzeigen der Thüringer Staatskanzlei finden Sie stets aktuell im Stellenportal der Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF).

Zur Thaff-Stellenbörse

Arbeitsfelder

Kulturland Thüringen

Zum Arbeitsfeld Kultur

beleuchtetes Gebäude
Flaggen vor Schulkindern

Medienpolitik

Zum Arbeitsfeld Medien

Person macht Foto mit Smartphone von RMK

Nachgeordnete Behörden der Thüringer Staatskanzlei

Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie

Die Website des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie gibt Einblick in Themen der Denkmalpflege, Sie erhalten als Eigentümer, Bauherr oder Partner der Archäologie und Denkmalpflege Auskunft zu wichtigen Fragestellungen und Ansprechpartnern.

Zur Webseite des Landesamts

Landesarchiv Thüringen

Das Landesarchiv versteht sich als Dienstleister der Verwaltung, für Thüringer Behörden und Gerichte sowie für Bürgerinnen und Bürger, Wissenschaft und Forschung. Im Rahmen seiner Aufgaben nimmt es identitätsstiftende, kulturerhaltende und rechtsstaatliche Funktionen wahr.

Zur Webseite des Landesarchivs Thüringen

Weitere Verlinkungen

Landesprogramm für Akzeptanz und Vielfalt

Vielfalt und Partizipation zu den Grundlagen unserer Demokratie. Ausgrenzungen und Benachteiligungen, Beleidigungen und Gewalt müssen der Vergangenheit angehören. Dazu will die Landesregierung mit dem Landesprogramm für Akzeptanz und Vielfalt einen Beitrag leisten.

Zum Arbeitsfeld Akzeptanz und Vielfalt

Das Kabinett

Hier finden Sie Informationen über die Ministerinnen und Minister im Thüringer Kabinett.

Zur Webseite des Thüringer Kabinetts

 

Orden, Ehrungen und Auszeichnungen

Zur Würdigung von gemeinwohlorientierten Handeln und ehrenamtlichen Engagement werden regelmäßig Orden und Auszeichnungen vergeben.

Zum Arbeitsfeld Orden und Ehrungen

Europäisches Informationszentrum

Wie funktioniert die Europäische Union und wie können Bürgerinnen und Bürger die Europäische Union mitgestalten?

Zur Webseite des EIZ

Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Die Landeszentrale für politische Bildung ist die zentrale überparteiliche politische Bildungseinrichtung des Freistaats Thüringen

Zur Webseite der LzT

Thüringer Antidiskriminierungsstelle

Diskriminierung und Rassismus gehen uns alle an! Hilfe und Erstberatung leistet die Thüringer Landesantidiskriminierungsstelle.

Zum Arbeitsfeld Thüringer LADS

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: