Bundesrat

Teilnahme an der 974. Plenarsitzung des Bundesrates

Die heutige Sitzung des Bundesrat behandelt wieder ein breites Spektrum an Themen. So nimmt er Stellung zu mehreren Gesetzentwürfen der Bundesregierung. Der Freistaat Thüringen und Ministerpräsident Bodo Ramelow positionieren sich zum "Starke-Familien-Gesetz" für eine bedarfsdeckende...

Weitere Informationen

Regierungsmedienkonferenz - 12.02.2019 - Beteiligungsbericht

Die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert hat am 12.02.2019 zur Regierungsmedienkonferenz der Öffentlichkeit den Beteiligungsbericht zum 31.12.2017 vorgestellt. Danach ist der Freistaat Thüringen ist aktuell am Kapital von 21 aktiven Unternehmen beteiligt.

Weitere Informationen

Thüringen begeht das 100. Jubiläum der Weimarer Republik

Am 6. Februar 2019 begehen wir in Weimar den 100. Jahrestag der Konstituierung der Nationalversammlung, die Deutschland die erste republikanische Verfassung gab. Es war die Geburtsstunde unserer Demokratie. Ihr zu Ehren laden der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow und die Präsidentin des...

Weitere Informationen

Gespräch mit Salvatore Castiglione, Vizepräsident für Internationale Beziehungen des Regionalrates der Thüringer Partnerregion Hauts-de-France

Am Rande der Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums der Weimarer Republik bot sich auch die Gelegenheit zum Austausch unter Freunden. So trafen bereits am Morgen des 06.02.2019 Salvatore Castiglione, Vizepräsident für Internationale Beziehungen des Regionalrates der Thüringer Partnerregion...

Weitere Informationen

Präsentation des Kultur- und Wissensportals Thüringen

„Gleiche Chancen für unterschiedliche gesellschaftliche Gruppen beim Zugang zu Kunst und Kultur zu schaffen, ist ein zentraler kulturpolitischer Anspruch und wichtiger Teil unseres kulturellen Selbstverständnisses. Als Bewahrer eines großen kulturpolitischen Erbes stehen wir hier in einer besonderen...

Weitere Informationen

Grußwort zur Eröffnung der „Woche der Demokratie“

„Weimar ist ein Brennpunkt unserer Geschichte“, betonte der Chef der Thüringer Staatskanzlei Benjamin-Immanuel Hoff bei der Eröffnung der Woche der Demokratie im Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar.

Weitere Informationen

Antrittsbesuch der tschechischen Generalkonsulin, Dr. Markéta Meissnerovà

Der Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff konnte am 29.01.2019 die Generalkonsulin der Tschechischen Republik Dr. Markéta Meissnerová in der Thüringer Staatskanzlei in Erfurt begrüßen. Im Gespräch ging es um aktuelle Fragen der Zusammenarbeit...

Weitere Informationen

Ansprache zur Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus

„Das ‚Nie wieder‘ müssen wir jeden Tag neu mit Leben erfüllen.“ Ministerpräsident Bodo Ramelow am 25. Januar 2019 im Thüringer Landtag bei der Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus. „Wir müssen uns der Vergangenheit stellen. Die Jüdische Landesgemeinde ist nicht nur Teil unseres Lebens,...

Weitere Informationen

„Thüringer Kulturkonferenz – Notfallvorsorge für Kultureinrichtungen“

Um die „Notfallvorsorge für Kultureinrichtungen“ ging es am 24. Januar 2019 im Landestheater in Eisenach. Während der Tagung des Kulturrat Thüringen e.V. wurde die Zusammenarbeit von Notfallverbünden kultureller Einrichtungen diskutiert.

Weitere Informationen

Zeiss Jahresauftakt 2019 mit Raumfahrtlegenden Dr. Siegmund Jähn und Prof. Dr. Reinhold Ewald

Ministerpräsident Bodo Ramelow würdigte die Planungen der ZEISS Group für den neuen Hightech-Standort in Jena: „Der neue integrierte Hightech-Komplex ist future. Alles, was wir über Optik erzählen wollen, erzählen wir in Jena. Die Stadt ist wichtiger Treiber und ein Player von zentraler Bedeutung.“

Weitere Informationen

Der Thüringer Ministerpräsident, Bodo Ramelow, und der Schweizer Botschafter, Dr. Paul R. Seger, beim Antrittsbesuch in der Thüringer Staatskanzlei am 23. Januar 2019.

Antrittsbesuch des Schweizer Botschafters, Dr. Paul R. Seger, in Begleitung von Herrn Honorarkonsul Guy Montavon

Dr. Paul R. Seger, Botschafter der Schweiz in Deutschland, hat am 23. Januar 2019 Ministerpräsident Bodo Ramelow seinen Antrittsbesuch abgestattet.

Weitere Informationen

Grußwort zur Verleihung des „Landesgeschichtlichen Preises für Industriekultur“

„Mit dem heute - und auch in den nächsten zwei Jahren - verliehenen Preis wird vor allem der Wert der Regionalforschung betont. Wir wollen diejenigen, die diese Forschung und diese Arbeit leisten, in das Licht rücken. Und selbstverständlich muss auch der Wert dieser Forschung in das Licht gerückt...

Weitere Informationen

Vorlesung zum Thema „Solidarity in Europe“

Unter dem Titel „Solidarity in Europe“ (Solidarität in Europa) sprach der Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff am Abend des 17.01.2019 zu den internationalen Studierenden der Willy Brandt School of Public Policy an der...

Weitere Informationen

Unterzeichnung der Notfallplanung der Kultureinrichtungen in Thüringen

Die Brände in der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek, in Schloss Ehrenstein in Ohrdruf sowie das Hochwasser 2013 in Thüringen haben gezeigt, dass die Sicherung des Kulturgutes nur im Zusammenwirken der kulturellen Einrichtungen und der Sicherheitsbehörden möglich ist. Kulturminister Prof. Dr....

Weitere Informationen

Podiumsdiskussion zum Thema „Die globalen Krisen und die Kunst der Gegenwart“

„Ich wünsche mir eine Auseinandersetzung um jedes Kunstwerk, das uns als kontrovers erscheint.“, erklärte Benjamin-Immanuel Hoff.

Weitere Informationen

Medieninformationen zur Arbeit der Staatskanzlei


  • 29/2019
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    974. Sitzung des Bundesrates am 15. Februar 2019

    Am Freitag, den 15. Februar 2019, kommt der Bundesrat zu seiner ersten Sitzung in diesem Jahr zusammen. Er befasst sich u.a. mit Gesetzesbeschlüssen des Bundestages zu folgenden Themen: Bekämpfung des Tabakschmuggels, Brexit- Übergangsregeln und sichere Herkunftsstaaten. Auf der Tagesordnung stehen außerdem zahlreiche Initiativen der Länder, so u.a. eine Entschließung zur Neubewertung der rentenrechtlichen Vorgaben für Spätaussiedler, zur Video-Überwachung in Schlachthöfen sowie gegen Umweltbelastung durch Mikroplastik. Die Bundesregierung hat dem Bundesrat darüber hinaus zahlreiche Gesetzentwürfe zur Stellungnahme zugeleitet, darunter das Starke-Familien-Gesetz, das Fachkräfteeinwanderungsgesetz sowie Entwürfe zur Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung, zur Beschleunigung des Energieleitungsausbaus und zur Verbesserung der Information über einen Schwangerschaftsabbruch. Darüber hinaus stimmt der Bundesrat über ca. ein Dutzend Regierungsverordnungen ab, u. a. über die Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung und zur papierlosen Kfz-Zulassung im Internet.   mehr


  • 28/2019
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    „#RamelowDirekt – der Ministerpräsident im Dialog“ am 18. Februar in Harztor/OT Ilfeld

    Am kommenden Montag (18. Februar 2019) heißt es ein weiteres Mal: „#RamelowDirekt – der Ministerpräsident im Dialog“. Diesmal ist Bodo Ramelow zu Gast in Nordthüringen, und die Bürgerinnen und Bürger der Landgemeinde Harztor haben die Gelegenheit, im Hotel Harzparadies direkt mit ihm über ihre Anliegen, Fragen und Anregungen ins Gespräch zu kommen.   mehr


  • 27/2019
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Terminhinweis:Informationsveranstaltung zur Europawoche 2019 am 20. Februar 2019

    Für die Zukunft der Europäischen Union ist die Europawahl am 26. Mai 2019 von entscheidender Bedeutung. Daher will die EU bis zum EU-Gipfel in Sibiu am 9. Mai 2019 noch zahlreiche Maßnahmen beschließen, die der Bevölkerung den Mehrwert der EU einmal mehr vor Augen führen. Auch wenn die EU mit Globalisierung, den Krisen und Konflikten weltweit sowie den Folgen von Flucht und Migration heute vor großen Herausforderungen steht, so bleibt sie doch das größte Friedensprojekt, das Freiheit, Demokratie und Menschenrechte, wirtschaftlichen Wohlstand und soziale Gerechtigkeit miteinander verbindet.   mehr


  • 26/2019
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Medienstaatssekretär Krückels fordert anlässlich der 69. Berlinale eine Kultur der Wertschätzung von Kinderfilmen

    Zum Auftakt der diesjährigen Berlinale fordert der Thüringer Staatssekretär für Medien und Bevollmächtigte beim Bund, Malte Krückels, dem originären Kinderfilm noch mehr Bedeutung beizumessen. Krückels: „Der Kinderfilm ist in der Regel der erste Berührungspunkt für junge Menschen mit dem Kulturort Kino. Wir brauchen eine neue Kultur der Wertschätzung für die hohe Erzählkunst und Kreativität von Kinderfilmen, die nicht schon auf einer bekannten Buchvorlage oder Marke beruhen. Damit sichern wir Vielfalt und vermitteln zugleich Filmbildung.“   mehr


  • 25/2019
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Ministerpräsident Bodo Ramelow und Sportminister Helmut Holter begrüßen Rennrodel-Elite zu FIL-Europameisterschaften und Weltcup in Oberhof

    „Wir freuen uns auf die 135 Athletinnen und Athleten aus 23 Nationen, die ab morgen ins Rennen gehen. Und ganz besonders natürlich auf unsere großartigen Thüringer Olympioniken, Weltmeister, Europameister und Nachwuchstalente“, sagt Ministerpräsident Bodo Ramelow mit Blick auf das anstehende sportliche Großereignis in Oberhof. Einen Tag vor Beginn der Wettkämpfe betont er: „Höchst gespannt bin ich, ob unser Thüringer Doppel Toni Eggert und Sascha Benecken in Oberhof vorzeitig den Gesamt-Weltcup-Sieg nach Hause holen kann. Das wäre sensationell. Dajana Eitberger und Johannes Ludwig drücke ich ganz fest die Daumen für einen Platz auf dem Treppchen. Und auch bei Tatjana Hüfner, Sebastian Bley und Max Langenhan bin ich mir sicher, dass sie im Heimrennen ganz vorn mitmischen werden. Ich bin stolz, dass sie den Freistaat vertreten.“   mehr

Termine der Staatskanzlei

    Samstag16.Februar

    Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

    Grußwort beim Jahresempfang der Klassik Stiftung Weimar

    Beginn: Uhr

    Ort: Fürstensaal, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Platz der Demokratie 2/3, 99423 Weimar

    mehr

    Montag18.Februar

    Ministerpräsident Bodo Ramelow

    #RamelowDirekt – Der Ministerpräsident im Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern

    Beginn: Uhr

    Ort: Hotel Harzparadies, Ilgerstraße 8, 99768 Harztor/OT Ilfeld

    mehr

    Dienstag19.Februar

    Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Grußwort bei der Eröffnung der Ausstellung „Smart Industry – Schweden 4.0“ gemeinsam mit dem Schwedischen Botschafter in Deutschland, Per Thöresson

    Beginn: Uhr

    Ort: Foyer des Thüringer Zentrums für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx), Gustav-Freytag-Straße 1, 99096 Erfurt

    mehr

    Mittwoch20.Februar

    Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

    Grußwort bei der Kick-off-Informationsveranstaltung zur Europawoche 2019

    Beginn: Uhr

    Ort: Thüringer Staatskanzlei, Barocksaal, Regierungsstraße 73, 99084 Erfurt

    mehr

Der Thüringer Ministerpräsident

Bodo Ramelow 

Weitere Informationen

Chef der Staatskanzlei und Thüringer Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten

Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

Weitere Informationen

Staatssekretär und Bevollmächtigter des Freistaats beim Bund

Malte Joas Krückels

Weitere Informationen

Anfahrt

Die Thüringer Staatskanzlei hat ihren Sitz in der Regierungsstraße 73 im historischen Gebäude der Kurmainzischen Statthalterei und liegt damit zentral am Hirschgarten in der Altstadt der Landeshauptstadt Erfurt.

Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnlinie 4, Stationen: „Angerbrunnnen“, Lange Brücke“ oder „Hirschgarten“

Fußweg ab Hauptbahnhof: circa 10 Minuten

Parken: Bitte nutzen Sie die umliegenden Parkmöglichkeiten („Eichenstraße“, „Löbertor“) bzw. das Parkhaus (Forum 2-3).

Download der Anfahrtsskizze als PDF
(1,8 MB)

Stellenanzeigen

Die Stellenanzeigen der Thüringer Staatskanzlei finden Sie stets aktuell im Stellenportal der Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF).

Zur Thaff-Stellenbörse

Kulturland Thüringen

Erfahren Sie mehr

Europapolitik

Erfahren Sie mehr

Eine nahaufnahme einer Arbeitssituation aus dem Medienbereich. Neben Kameras liegen Notizblöcke und es wird ein Tablet benutzt.

Medienpolitik

Erfahren Sie mehr

Thüringen hilft

Das Informationsportal „Thüringen-hilft“ für Geflüchtete, Migranten, Ehrenamtliche und Arbeitgeber/-nehmer bündelt Informationen, bietet einen Überblick über Angebote und Ansprechpartner sowie die Möglichkeit, Unterstützungsbedarfe zu veröffentlichen. Die Informationen stehen in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch und Persisch zur Verfügung.

Zum Informationsportal

#Themenjahr2018

Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen

Weitere Informationen

Bauten Bauhaus 100 in Thüringen

Bauhaus-Jubiläum 2019

100. Gründungstag des Bauhauses

Weitere Informationen

Eine Gruppe von farbenfroh gekleideteten Menschen die von einer Tribüne nach unten winken.

Vorschau: Thüringentag 2019

Der Thüringentag ist das bedeutendste Landesfest im Freistaat.

Weitere Informationen

Eine alte schwarze Dampflog in voller Pracht bei Sonnenschein. Im Vordergrund ein Wegschild mit der Aufschrift "Rennsteig".

#ZukunftThüringen 2018

Sommertour von Ministerpräsident Bodo Ramelow

Weitere Informationen

Weitere Verlinkungen

Landesprogramm für Akzeptanz und Vielfalt

Vielfalt und Partizipation zu den Grundlagen unserer Demokratie. Ausgrenzungen und Benachteiligungen, Beleidigungen und Gewalt müssen der Vergangenheit angehören. Dazu will die Landesregierung mit dem Landesprogramm für Akzeptanz und Vielfalt einen Beitrag leisten.

Weitere Informationen

Das Kabinett

Hier finden Sie Informationen über die Ministerinnen und Minister im Thüringer Kabinett.

Weitere Informationen

 

Orden, Ehrungen und Auszeichnungen

Zur Würdigung von gemeinwohlorientierten Handeln und ehrenamtlichen Engagement werden regelmäßig Orden und Auszeichnungen vergeben.

Weitere Informationen

Europäisches Informationszentrum

Wie funktioniert die Europäische Union und wie können Bürgerinnen und Bürger die Europäische Union mitgestalten?

Weitere Informationen

Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Die Landeszentrale für politische Bildung ist die zentrale überparteiliche politische Bildungseinrichtung des Freistaats Thüringen

Weitere Informationen

Thüringer
Antidiskriminierungsstelle

Diskriminierung und Rassismus gehen uns alle an! Hilfe und Erstberatung leistet die Thüringer Landesantidiskriminierungsstelle.

Weitere Informationen

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: