Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt
Grafik, symbolisch, Umarmungen verdeutlichen Zusammenhalt

Stabsreferat BürgerInnenanliegen

Das Team im Stabsreferat in der Staatskanzlei ist Ansprechpartner, wenn Sie allgemein mit Entscheidungen staatlicher Stellen nicht zurechtkommen, nicht genau wissen, an wen Sie sich mit Fragen und Anregungen wenden können oder diese gerne an den Ministerpräsidenten herantragen wollen.

Sprechen Sie uns auch an, wenn Sie Themen haben, die Sie und andere Mitmenschen bewegen, etwa in Ihrem Verein oder Ihrer Bürger*inneninitiative.

Grußwort des Ministerpräsidenten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in einer Zeit, in der wir immer wieder vor große Herausforderungen gestellt werden, in der versucht wird Menschen zu verunsichern, den Rechtsstaat sowie seine Institutionen in Frage zu stellen oder sogar zu gefährden, ist es mir wichtig, dass Sie sich stets mit Ihren Anregungen, Sorgen und Nöten auch an die Landesregierung wenden können.

Nicht immer kann ich Ihnen persönlich antworten. In der Staatskanzlei unterstützt mich deshalb mein Stabsreferat. Sein Team ist Ansprechstelle für Ihre Anliegen und vor allem Lotse, wenn Sie mit staatlichen Entscheidungen nicht zurechtkommen oder es um Fragen zu diskriminierender Ungleichbehandlung geht.

Ministerpräsident von Thüringen Bodo Ramelow, Porträt im Anzug vor grauem Hiintergrund
Kreidelithographie, "Erinnerung an den Befreiungskampf in der verhängnisvollen Nacht 18.-19. März 1848", Fahne (schwarz, rot, gold) wird geschwenkt
Ereignisblatt aus den revolutionären Märztagen 18./19. März 1848 mit einer Barrikadenszene aus der Breiten Strasse, Berlin, aus "Erinnerung an den Befreiungskampf in der verhängnisvollen Nacht 18.-19. März 1848", Kreidelithographie, koloriert, gedruckt im Verlag Winckelmann, Eigenth. v. C. Glück, post-1848 und zeitgenössisch (genaues Datum unbekannt) | Nutzung gemeinfrei, Schutzfrist abgelaufen

Bürgerlied

Ob wir rote, gelbe Kragen,
Helme oder Hüte tragen,
Stiefel tragen oder Schuh’;
oder ob wir Röcke nähen,
und zu Schuhen Drähte drehen,
das tut, das tut nichts dazu.

Ob wir können präsidieren,
oder müssen Akten schmieren
ohne Rast und ohne Ruh;
ob wir just Collegia lesen,
oder ob wir binden Besen,
das tut, das tut nichts dazu.

Aber ob wir Neues bauen
oder Altes nur verdauen,
wie das Gras verdaut die Kuh,
ob wir in der Welt was schaffen
oder nur die Welt begaffen
das tut, das tut was dazu.

Ob wir rüstig und geschäftig
wo es gilt zu wirken kräftig,
immer tapfer greifen zu;
oder ob wir schläfrig denken:
„Gott wird’s wohl im Schlafe schenken“
das tut, das tut was dazu.

Drum ihr Bürger, drum ihr Brüder,
alle eines Bundes Glieder,
was auch jeder von uns tu’:
alle, die dies Lied gesungen
so die Alten wie die Jungen,
tun wir, tun wir was dazu.

(gekürzt, A. Harnisch, 1845)

AnsprechparterInnen

Wir sind in der Staatskanzlei Ansprechpartner, wenn Sie allgemein mit Entscheidungen staatlicher Stellen nicht zurechtkommen, nicht genau wissen, an wen Sie sich mit Ihren Fragen und Anregungen wenden müssen oder diese gerne an den Ministerpräsidenten herantragen wollen. Sprechen Sie uns auch an, wenn Sie Themen haben, die Sie und andere Mitmenschen bewegen, etwa in Ihrem Verein oder Ihrer Bürger*inneninitiative.

Dabei stehen Ihnen in bestimmten Arbeitsbereichen für konkrete Fragen und Herausforderungen in unserer Gesellschaft besondere Ansprechpartner*innen und Stellen zur Verfügung.

In der Staatskanzlei sind das:

Beim Thüringer Landtag finden Sie als Ansprechstellen:

Zudem gibt es allgemeine Online-Dienste für Bürger*innen in Thüringen (interner Link)​​​​​​​. Dort finden Sie insbesondere Formulare und andere nützliche Hinweise.

Betrifft Ihr Anliegen die örtliche Gemeinschaft, sollte „vor Ort“ die für Sie zuständige Gemeinde- oder Stadtverwaltung Ihre erste Ansprechstelle sein. Natürlich stehen Ihnen dort auch Ihre Landtags-, Bundestags- und Europaabgeordneten mit Rat und Tat zur Seite.

Benötigen Sie bei dieser Vielfalt an Angeboten eine Auswahlhilfe oder möchten Sie, dass wir Ihnen konkrete Ansprechpersonen nennen, stehen wir Ihnen gerne als „Lotsen“ zur Verfügung. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.  

Kontakt

Thüringer Staatskanzlei
Stabsreferat BürgerInnenanliegen
PF 90 02 53
99105 Erfurt

Telefon: (+49) 3 61 / 57 - 3211 150
Fax: (+49) 3 61 / 57 - 1211 015

Bitte nutzen Sie zur Kontaktaufnahme ebenfalls das untenstehende Kontaktformular.

Sprechzeiten

Mittwoch           
10.00 Uhr – 12.00 Uhr

Donnerstag       
13.00 Uhr – 15.00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass COVID-19-bedingt persönliche Gespräch nur noch eingeschränkt möglich sind.

Ihre Anfrage

​​Das Team im Stabsreferat der Staatskanzlei nimmt Ihre Anliegen, Sorgen und Nöte entgegen und sucht gemeinsam mit Ihnen nach guten Lösungen. 

Für einfache Auskünfte und Anfragen (z.B. eine Frage zu Zuständigkeiten in unserer Landesverwaltung) benötigen wir nur Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Damit wir darüber hinausgehende Fragen und Anliegen sachgerecht beantworten können, teilen Sie bitte Ihre Anschrift (Straße, Wohnort, Postleitzahl) und ggf. eine Telefonnummer mit, unter der Sie erreichbar sind.

Wenn Ihr Anliegen einen ressortspezifischen Charakter hat, wird dieses nach der Geschäftsordnung der Landesregierung in der Regel an das jeweils zuständige Ministerium weitergeleitet.

Die Möglichkeit einer Rechtsberatung und der Überprüfung von Gerichtsurteilen besteht nicht.

Wir nehmen Ihre Anliegen, Anregungen und natürlich auch Kritik gerne entgegen, bitte beachten Sie dazu unserer Netiquette (https://www.landesregierung-thueringen.de/netiquette (interner Link)), die hier entsprechend gilt. Insoweit bitten wir um Verständnis, dass Anliegen, die insbesondere ehrverletzende und beleidigende Äußerungen sowie offensichtlich unwahre Behauptungen enthalten, Rassismus und Hasspropaganda verbreiten oder Aufforderungen zu Diskriminierung und Gewalt beinhalten, nicht bearbeitet werden.

* Pflichtfeld
Wenn Sie die im Formular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig:

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten in der Thüringer Staatskanzlei und zu Ihren Rechten nach der EU-Datenschutzgrundverordnung finden Sie auf unserer Website.

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten die über www.thueringen.de zu uns gelangen, finden Sie auf unserer Website.

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: