Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Ministerpräsident Bodo Ramelow beim Deutschen Kindermedienfestival GOLDENER SPATZ

104/2020
Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Der GOLDENE SPATZ, das größte Festival für deutschsprachige Kindermedien, erlebt seine mittlerweile 28. Auflage und wird morgen (20. September 2020, 16:30 Uhr) im Theater Gera eröffnet. Auch Ministerpräsident Bodo Ramelow wird unter den Gästen sein und mit „Wanda Walfisch“ den ersten Wettbewerbsbeitrag in der Kategorie Kurzfilm sehen.

„Ich bin sehr froh, dass wir in einer turbulenten Zeit das 28. Kindermedienfestival Goldener Spatz gemeinsam eröffnen können“, sagt der Ministerpräsident vorab. „Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag vollkommen auf den Kopf gestellt, ‚StayAtHome‘ wurde zur Devise unserer Gesellschaft. An Kinobesuche mit Freunden war nicht zu denken, und auch die Planungen für den Goldenen Spatzen wurden gehörig durcheinandergebracht. Mit viel Ausdauer, Engagement und Zuversicht ist es gelungen, dass der Goldene Spatz auch in diesem Jahr in Gera landen kann, und als Schirmherr des Festivals möchte ich der Kindermedienstiftung sowie allen Helferinnen und Helfern vor und hinter den Kulissen dafür meine große Anerkennung aussprechen.“

Die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen sei in den vergangenen Monaten stark eingeschränkt gewesen. „Daher freue ich mich ganz besonders, dass der Goldene Spatz Kinder und Jugendliche bei ihrer Rückkehr in einen ‚normaleren‘ Alltag begleitet.“ Dies sei zusätzlich möglich durch die Ausweitung des Kindermedienfestivals auf den digitalen Raum. „Die Kindermedienstiftung lotet damit ein neues, spannendes Format aus und erlaubt, Festivalluft zu schnuppern, ohne persönlich vor Ort zu sein. Durch die  Online-Version werden Film- und Fernsehproduktionen auch über Landesgrenzen hinweg sichtbar und der Bekanntheitsgrad hochwertiger deutschsprachiger Kindermedien weiter gesteigert“, so Ramelow weiter.

Ministerpräsident Bodo Ramelow, Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff und Medienstaatssekretär Malte Krückels werden folgende Veranstaltungen besuchen:

Sonntag, 20. September 2020, 16:30 Uhr
Ministerpräsident Bodo Ramelow hält ein Grußwort zur feierlichen Eröffnung, bei der der Spielfilm MADISON von Regisseurin Kim Strobl präsentiert wird.
Ort: Theater Gera, Theaterplatz 1, 07548 Gera

Freitag, 25. September 2020, 16 Uhr
Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff hält ein Grußwort bei der großen Preisverleihung in Erfurt. Hier vergibt die Kinderjury die Trophäen für die besten Filme, Fernsehprogramme sowie digitale Medien.
Ort: CineStar Erfurt, Hirschlachufer 7, 99084 Erfurt

Freitag, 25. September 2020, im Anschluss an Preisverleihung im CineStar Erfurt
Medienstaatssekretär Malte Krückels lädt die Preisträgerinnen und Presiträger, Institutionen und Fachverbände sowie weitere Gäste der Kindermedienstiftung zu einem Empfang, um all jenen zu danken, die das Festival ideell wie finanziell unterstützen und durch ihre Mitwirkung den 28. Goldenen Spatzen erst ermöglicht haben.
Ort: Barocksaal der Thüringer Staatskanzlei, Regierungsstraße 73, 99084 Erfurt

 

Über den 28. GOLDENEN SPATZ (Quelle: Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz)

Der GOLDENE SPATZ lädt vom 20. bis 26. September zum 28. Mal junges Publikum und Filmgäste nach Gera & Erfurt ein, um hochwertige deutschsprachige Film- und Fernsehproduktionen sowie digitale Angebote für Kinder zu entdecken und auszuzeichnen. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist, dass sich das Festival in den digitalen Raum ausweitet. Veranstalter und Träger ist die Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ, in der MDR, ZDF, RTL, die Thüringer Landesmedienanstalt, die Mitteldeutsche Medienförderung, die Stadt Gera und die Landeshauptstadt Erfurt zusammenarbeiten.

Während der Festivalwoche lockt der GOLDENE SPATZ mit einem vielfältigen Festivalprogramm von knapp 50 Kino- und TV-Produktionen ins METROPOL Kino in Gera. Bei den Vorstellungen werden Filmschaffende anwesend sein, um dem jungen Publikum Fragen zum Film und ihrer Arbeit zu beantworten. Nach dem Programm in Gera geht der feierliche Abschluss des Festivals in Erfurt über die Bühne.

Alle Informationen zum Programm, Ticketing, das Online Festival sowie die Livestreams gibt es auf der Website www.goldenerspatz.de

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: