Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Terminhinweis: Ministerpräsident eröffnet Güldener Herbst – Festival Alter Musik Thüringen

111/2020
Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

„Auf die Liebhaberinnen und Liebhaber der Alten Musik wartet ein künstlerisch anspruchsvolles Festivalwochenende“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow, der das Festival Güldener Herbst am Freitag, den 2. Oktober, mit einem Grußwort eröffnet. „Gotha ist mit seinem reichen Kulturerbe aus der Zeit des Barocks der ideale Ort für eine ‚Musik.Liaison‘“, so Ramelow weiter.

Die barocke Stadt Gotha wird am ersten Oktoberwochenende unter dem Motto „Musik.Liaison” zur Bühne des Festivals mit Ensembles wie der Akademie für Alte Musik Berlin, dem Vocalkreis Gotha, Thüringen Barock und Barocktrompeten Ensemble Berlin sowie des Collegium Marianum Prag. „Musik.Liaison“ verweist auf das weltoffene, mit zahlreichen europäischen Geistes und Kulturgrößen verbundene Gotha des 18. Jahrhunderts, so die Veranstalter.

Seit 1999 findet jährlich der Güldene Herbst - Festival Alter Musik in Thüringen mit einem jeweils eigenen Motto statt. Ziel ist es, in Vergessenheit geratene, schöne Musik aus thüringischen Archiven an authentischen Orten zum Erklingen zu bringen.

 

Termin: Freitag, 2. Oktober 2020, 19:30 Uhr
Ort: Augustinerkirche, Klosterstraße, 99867 Gotha

Alle Informationen finden Sie unter https://gueldener-herbst.de/

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: