Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Auswärtige Kabinettsitzung in Oberhof / Besichtigung der WM-Wettkampfstätten und Regierungsmedienkonferenz / Einladung an die Vertreterinnen und Vertreter der Medien

161/2022
Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
der Countdown läuft. Am kommenden Dienstag, 15. November 2022, sind es keine 70 Tage mehr bis zum Beginn der Rennrodelweltmeisterschaften und keine 90 Tage mehr bis zu den Biathlonweltmeisterschaften in Oberhof. Ein guter Grund für Ministerpräsident Bodo Ramelow und seine Kabinettkolleginnen und -kollegen, sich vor Ort ein Bild von der heißen Phase der Vorbereitungen zu verschaffen. Nach der regulären Kabinettsitzung – u. a. mit dem Thema Oberhof23 – ist eine medienöffentliche Besichtigung beider Wettkampfstätten geplant. Den Abschluss bildet die Regierungsmedienkonferenz mit Ministerpräsident Bodo Ramelow, dem Oberhofbeauftragten der Thüringer Landesregierung, Staatssekretär Dr. Hartmut Schubert, und Sportminister Helmut Holter.
 
Wir laden Sie, die Vertreterinnen und Vertreter der Medien, sehr herzlich ein, dabei zu sein.
 
Wann: Dienstag, 15. November 2022
Wo: Oberhof, ab/bis LOTTO Thüringen EISARENA Oberhof, LOTTO Thüringen Haus, Alte Ohrdrufer Straße 10, 98559 Oberhof

 
Ablauf:
•         10 Uhr: nichtöffentliche Sitzung des Thüringer Kabinetts – Auftaktbilder möglich
Ort: LOTTO Thüringen Haus
•         11 Uhr: Abfahrt (Bus) zur Besichtigung der Wettkampfstätten durch das Thüringer Kabinett – medienöffentlich
Treffpunkt: LOTTO Thüringen Haus
- Besuch Biathlonstadion
- Fahrt zum oberen Bahneingang der Eisarena
- Gang entlang der Bahn bis zum Maschinenraum
- Inbetriebnahme der Kaltnetztrasse per Knopfdruck durch den Ministerpräsidenten
- Gang zum LOTTO Thüringen Haus
•         13 Uhr: Regierungsmedienkonferenz mit Ministerpräsident Bodo Ramelow, dem Oberhofbeauftragten der Thüringer Landesregierung, Staatssekretär Dr. Hartmut Schubert, und Sportminister Helmut Holter
Ort: LOTTO Thüringen Haus

Hinweise:
Wie gewohnt wird es einen Livestream von der Regierungsmedienkonferenz geben. Diesen können Sie hier verfolgen: https://thueringen.de/rmk-livestream. Ihre Fragen senden Sie bitte an folgende Adresse: rmk.thueringen@posteo.de. Alternativ zum YouTube-Stream bieten wir denjenigen Journalistinnen und Journalisten, die ihre Fragen mündlich und vielleicht auch Nachfragen stellen wollen, die Teilnahme an einer Webex-Konferenz an. Bei Interesse schreiben Sie bitte an: Medieninformation@tsk.thueringen.de.
 
Aus organisatorischen Gründen – nicht zuletzt wegen der Mitfahrgelegenheiten im Bus – bitten wir die Vertreterinnen und Vertreter der Medien um Anmeldung bis Montag, 14. November 2022, 12 Uhr.
 
Am LOTTO Thüringen Haus gibt es nur begrenzte Park- und Zufahrtsmöglichkeiten; interessierte Kamera-Teams werden gebeten, sich im Vorfeld bei Katrin Bäßler zu melden, um individuelle Absprachen zur Anfahrt treffen zu können: Tel.: 0160-7066166, Mail: katrin.baessler@tsk.thueringen.de.
 
Im Anschluss an die Regierungsmedienkonferenz stehen Arbeitsmöglichkeiten im LOTTO Thüringen Haus zur Verfügung. Zudem ist für ein kleines Catering gesorgt.
 
Wir freuen uns auf und über Ihr Interesse.
 
Vielen Dank und viele Grüße
Katrin Bäßler

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: