Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Randale und ein NEINhorn – Ramelow und Hoff beim Vorlesetag

166/2022
Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Der Bundesweite Vorlesetag, eine Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche-Bahn-Stiftung, erlebt nunmehr seine 19. Auflage. In diesem Jahr lautet das Motto „Gemeinsam einzigartig“, und die Zahl der Fans von Deutschlands größtem Vorlesefest nimmt stetig zu. Schon seit vielen Jahren sind Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und der Minister für Kultur-, Bundes- und Europaangelegenheiten, Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, mit großer Begeisterung dabei. So auch am kommenden Freitag, 18. November 2022: in der Kinderbibliothek Krämpfervorstadt in Erfurt bzw. im AWO-Kindergarten „An der schmalen Gera“.

Es ist nicht nur gute Tradition, sondern mittlerweile ein Klassiker schlechthin, dass Ministerpräsident Bodo Ramelow die Geschichten „seines“ Helden Rocco Randale (Autor: Alan MacDonald) vorträgt. Die Kinder der Thomas-Mann-Grundschule in Erfurt dürfen sich freuen auf Roccos Streiche und Mutproben. Auf das Chaos, das der „Rülps-Champion“ der Klasse zuverlässig anrichtet, auf Nick, den Streber, und die dauergenervte Klassenlehrerin Frau Schreck-Schraube.

Wann: Freitag, 18. November 2022, 10 Uhr
Wo: Bibliothek Krämpfervorstadt, Thomas-Mann-Schule, Hallesche Straße 18, 99085 Erfurt

Ein „kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn“ sagt einfach immer Nein, so dass seine Familie es bald nur noch Das NEINhorn (Autor: Marc-Uwe Kling) nennt. Minister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff liest Kindergartenkindern aus dem Kinderbuch vor, das ebenfalls auf dem Weg zum Klassiker ist.

Wann: Freitag, 18. November 2022, 9:30 Uhr
Wo: AWO-Kindergarten „Kinderhaus an der schmalen Gera“, Schlüterstraße 8a, 99089 Erfurt

Hinweis: Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, von den Vorlesestunden zu berichten. Bei Interesse bitten wir um Rückmeldung unter: medieninformation@tsk.thueringen.de

 

 

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: