#ZukunftThüringen: Ministerpräsident Ramelow startet in dritte Woche seiner Sommertour 2018 und besucht Unternehmen, Hochschulen, Forschungsinstitute

179/2018 Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

„Für den Thüringer Mittelstand liegen in der Digitalisierung nicht nur virtuelle, sondern ganz reale Zukunftschancen“, sagte Ministerpräsident Ramelow zum Auftakt der dritten und letzten Woche seiner Sommertour #ZukunftThüringen, ab Montag, 16. Juli 2018.

Eindrücke der bisherigen Tourwochen und Besuchsstationen finden Sie unter: https://tsk-fotoserien.atavist.com/

„Wie genau funktioniert die Digitalisierung rein praktisch in den kleinen und mittelständischen Unternehmen? Wie funktioniert die Zusammenarbeit von Unternehmen, Hochschulen und Forschungsinstituten in diesem Bereich konkret? Welche Potenziale liegen in den IT-Unternehmen im Freistaat und in der Zusammenarbeit von IT-Unternehmen mit Industrie oder Handwerk? Dazu möchte ich in der dritten und letzten Woche meiner Sommertour mit interessanten Akteuren im Freistaat ins Gespräch kommen. Ich freue mich auf die interessanten Begegnungen“, so Ramelow weiter. So werden beispielsweise die Ansätze  für eine Digitalisierung in Unternehmen vorgestellt: in den verschiedenen Modellfabriken des Kompetenzzentrums Mittelstand 4.0 in Ilmenau (Datenmigration), Schmalkalden (Prozessdatenerhebung), Sondershausen (Produktionssteuerung) und Jena (3D-Druck). Außerdem besucht der Ministerpräsident Unternehmen, die in Zusammenarbeit mit den Modellfabriken Digitalisierungsschritte im Unternehmen selbst realisiert haben. Zu den Besuchsstationen zählen der Robotik-Standort Ilmenau sowie  IT-Unternehmen und Handwerksbetriebe.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, den Ministerpräsidenten zu begleiten. Sie werden gebeten, ihre Teilnahme bei unserer Kollegin Manuela Winne-Fuhs (manuela.winne-fuhs@tsk.thueringen.de) anzumelden.

Die Tourtermine werden fortlaufend auf thueringen.de aktualisiert.

Folgende Besuchsstationen sind vorgesehen:
 

Montag, 16. Juli 2018

9:00 Uhr
Besuch Kompetenzzentrum 4.0 Ilmenau / Modellfabrik „Migration“
Ort: c/o IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH, Ehrenbergstraße 27, 98693 Ilmenau

10:00 Uhr
Besuch TU Ilmenau - Fachgebiet Neuroinformation und kognitive Robotik
Ort: TU - Fakultät für Informatik und Automatisierung, Helmholtz-Platz 5 (Zusebau), 98693 Ilmenau

13:30 Uhr
Besuch Firma Metralabs GmbH
Ort: Am Vogelherd 22, 98693 Ilmenau

14:30 Uhr
Besuch Firma Henkel & Roth GmbH
Ort: Gewerbepark, Am Wald 3 d, 98693 Ilmenau
Achtung: Film und Fotoaufnahmen sind nicht möglich. Bei Interesse wird das Unternehmen einen gesonderten Bildpunkt anbieten.

16:00 Uhr
Besuch Firma Schubertpower
Ort: Oberweg 13, 98704 Langewiesen

 

Dienstag, 17. Juli 2018

9:30 Uhr
Besuch Modellfabrik Prozessdaten, Prozessdatengenerierung und –transfer
Ort: c/o GFE – Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V., Näherstiller Straße 10, 98574 Schmalkalden

13:30 Uhr
Besuch Firma Weisskopf Werkzeuge GmbH
Ort: Gleimershäuser Straße 5a, 98617 Meiningen

15:00 Uhr
Besuch Fibotec Fiberoptics GmbH
Ort: Herpfer Straße 40, 98617 Meiningen

 

Mittwoch, 18. Juli 2018

9:00 Uhr
Besuch Modellfabrik „Produktionssteuerung“ c/o Förderverein für Anwendung und Bildung auf dem Gebiet Industrie 4.0 (Fab-i4.0 e. V.)
Ort: Mühlenweg 4, 99704 Sondershausen OT Oberspier

13:00 Uhr
Besuch SonLux Licht- und Elektroinstallation GmbH
Ort: Frankenhäuser Straße 66, 99704 Sondershausen

15:30 Uhr
Besuch Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH
Ort: Donndorfer Straße 3, 06571 Wiehe

 

Donnerstag, 19. Juli 2018

9:00 Uhr
Besuch Modellfabrik „3D-Druck“
Ort:  Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiss-Promenade 2, 07745 Jena

10:15 Uhr
Besuch 3Faktur GmbH sowie der Navimatix GmbH
Ort: Moritz-von-Rohr-Straße 1 a, 07745 Jena

12:45 Uhr
Besuch DAKO GmbH
Ort: Brüsseler Straße 22, 07747 Jena

 

Freitag, 20. Juli 2018

9:30 Uhr
Besuch SSR Technik GmbH
Ort: Waldecker Straße 17 a, 99444 Blankenhain

11:15 Uhr
Besuch Reschwitzer Saugbagger GmbH / Batix Software GmbH
Ort: Reschwitzer Saugbagger GmbH, Zum Silberstollen 10, 07318 Saalfeld

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: