Fototermin: Brasiliens Botschafter Mario Vilalva kommt zum Antrittsbesuch in die Thüringer Staatskanzlei

18/2018 Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Ministerpräsident Bodo Ramelow empfängt am kommenden Dienstag, den 30. Januar 2018, Mario Vilalva, seit November 2016 ‎brasilianischer Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland.

In dem Treffen geht es um den Stand und die Perspektiven der deutsch-brasilianischen Wirtschaftsbeziehungen. Themen werden‎ die Möglichkeiten der Intensivierung der Beziehungen beider Länder und der Einbezug von kleinen und mittleren Unternehmen in diese Entwicklung sowie die Teilnahme thüringischer Unternehmer an den deutsch-brasilianischen Wirtschaftstagen im Juni in Köln, die vom Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) organsiert werden, sein.

Neben zahlreichen Orden und Auszeichnungen aus Brasilien, Argentinien, Chile, Frankreich, Italien, Libanon, Norwegen, Panama, Peru, Polen, Portugal, Spanien und Venezuela erhielt Mario Vilalva auch das deutsche Bundesverdienstkreuz.

Termin: Dienstag, 30. Januar 2018, 8:30 Uhr
Ort: Salon 2 der Thüringer Staatskanzlei, Regierungsstraße 73, 99084 Erfurt

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu dem Fototermin herzlich eingeladen.

Weitere Informationen:  http://berlim.itamaraty.gov.br

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: