Medieninformation 230/2017 Fotohinweis: Stollenanschnitt in der Thüringer Staatskanzlei mit Stollenkönigin Emely I.

230/2017 Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Ministerpräsident Bodo Ramelow empfängt auch in diesem Advent die diesjährige Stollenkönigin Emely I. zum gemeinsamen Stollenanschnitt und zur Verkostung des Gebäcks in der Thüringer Staatskanzlei.

Mit Beginn der Adventszeit startet die Saison des Weihnachtsstollens. Erstmals im Jahr 1647 kamen Bäckerinnen und Bäcker zu den obersten Repräsentanten des Freistaates, um Ausnahmegenehmigungen zur Nutzung tierischer Produkte wie Milch und Butter einzuholen. Heutzutage wird diese Tradition mit dem gemeinsamen Anschnitt des Stollens durch Ministerpräsident und Stollenkönigin weitergeführt. Die Stollenkönigin begleiten wird Hans Schreier, der Geschäftsführer des Stollenschutzverbandes.

Zeit: Montag, 11. Dezember 2017, 14 Uhr
Ort: Salon 3 in der Thüringer Staatskanzlei

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu diesem Fototermin herzlich eingeladen.

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: