Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Kulturminister Hoff beim Deutschen Kindermedienfestival GOLDENER SPATZ

69/2021
Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Am Sonntag (6. Juni 2021, 16:30 Uhr) setzt der GOLDENE SPATZ zum nunmehr 29. Mal zur Landung an. Die Eröffnung des größten Festivals für deutschsprachige Kindermedien im Kultur- und Kongresszentrum Gera wird per Livestream übertragen; Thüringens Kulturminister Prof. Dr. Benjamin- Immanuel Hoff wird ein digitales Grußwort halten. Der GOLDENE SPATZ ist bis zum 12. Juni 2021 in Thüringen zu Gast.

„Ich freue mich, dass die Organisatorinnen und Organisatoren dem Goldenen Spatzen auch in diesem Jahr trotz der schwierigen Umstände und der sich stetig ändernden, pandemiebedingten Planungsanforderungen das Nest bereitet haben“, sagt der Minister vorab. „Dass mit der Neuverfilmung von „Peterchens Mondfahrt“ eine hochkarätige Weltpremiere als Eröffnungsfilm auf die Kinder-Jury wartet, sagt einiges aus. Die Bereitschaft der Produzentinnen und Produzenten, ihren Film zu diesem Anlass erstmals öffentlich zu zeigen, ist für mich ein klares Signal der Attraktivität des Goldenen Spatzen und zugleich Hinweis auf die große Bedeutung Thüringens als Kindermedienland.“

In diesem Jahr wird das Programm für Zuschauerinnen und Zuschauer online zur Verfügung stehen. Dazu Hoff: „Mit der pandemiebedingten Stärkung des Online-Bereiches wird der Goldene Spatz tatsächlich zu einem Kindermedienfestival im Wortsinn. Er wird somit gleichzeitig Ausdruck und Spiegelbild eines sich wandelnden Mediennutzungsverhaltens junger Menschen und holt sie dort ab, wo viele von ihnen ohnehin bereits stehen. Nichtsdestotrotz bleibt das analoge Kinoereignis gemeinsam mit anderen Menschen ein unverwechselbares Erlebnis. Ich würde mich freuen, und bin zuversichtlich, dass der Goldene Spatz nächstes Jahr wieder viele Filminteressierte in die Kinosessel locken wird.“

Ministerpräsident Ramelow wird als Schirmherr des Festivals am 11. Juni 2021, 16 Uhr, an der Preisverleihung im MDR-Landesfunkhaus in Erfurt teilnehmen.

Über den 29. GOLDENEN SPATZ (Quelle: Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz)

Der GOLDENE SPATZ ist das größte Festival für deutschsprachige Kindermedien. Das Festival wird 2021 zum 29. Mal das junge Publikum und Fachbesucher dazu einladen, sich einen Überblick über qualitativ hochwertige deutschsprachige Film- und Fernsehproduktionen sowie digitale Angebote für Kinder zu verschaffen. Aufgrund der aktuellen Lage wird das 29. Kinder Medien Festival Goldener Spatz als Online-Ausgabe vom 6. bis 12. Juni über die Bühne gehen. Die Kinderjury wird voraussichtlich vor Ort sein können, um gemeinsam die Wettbewerbsbeiträge zu sichten und auszuzeichnen. Die Eröffnung am 6. Juni sowie die Preisverleihung am 11. Juni sind als Live-Streams geplant.

Zahlreiche Fernsehsender, Produzent*innen und Filmhochschulen sind auch in diesem Jahr der Ausschreibung für den Wettbewerb Kino-TV gefolgt. Trotz der Pandemie wurden weiter Filme, Fernsehbeiträge und digitale Angebote für Kinder produziert. Im Wettbewerb Kino-TV gehen insgesamt 33 Beiträge ins Rennen um die begehrten GOLDENEN SPATZEN.

Alle Informationen zum Programm, Ticketing, das Online Festival sowie die Livestreams gibt es auf der Website www.goldenerspatz.de

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: