Barbarafeier der Deusa International in Bleicherode - Ministerpräsident Bodo Ramelow überreicht Thüringer Verdienstorden an Dr. Peter Pfeifer

195/2019
Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Ministerpräsident Bodo Ramelow ehrt am Freitag, den 22. November, um 19 Uhr, eine alte Tradition: Gemeinsam mit der NDHE-Zweigniederlassung der DEUSA International GmbH, eines der erfahrungsreichsten Kaliunternehmen Deutschlands mit Sitz in Thüringen, gedenkt er in einer Feier im Versatzbergwerk Bleicherode der Heiligen Barbara, der Schutzpatronin der Bergleute. Aus diesem Anlass zeichnet Ministerpräsident Bodo Ramelow den langjährigen und zum Jahresende ausscheidenden Geschäftsführer der NDHE-Zweigniederlassung, Dr. Peter Pfeifer, mit dem Thüringer Verdienstorden aus.

Erfolgreiche Unternehmen basieren immer auf engagierten Menschen - auf Leuten, die mehr tun, als im Arbeitsvertrag steht. Ich habe die wunderbare Aufgabe, einen solchen Menschen für sein außerordentliches Engagement in Thüringen auszuzeichnen.“ Dr. Pfeifer erhalte den Thüringer Verdienstorden als Zeichen der Würdigung hervorragender Verdienste um den Freistaat und seine Bevölkerung, so Ramelow vorab. „Sie haben sich in ganz besonderer Weise für den Thüringer Bergbau und die Traditionspflege verdient gemacht - und das in wirklich turbulenten Zeiten: Ihnen ist es zu verdanken, dass der Grubenbetrieb des Kalibergwerks Bleicherode zu einem rentablen Versatzbergwerk umgestaltet wurde.“ Auch die erfolgreiche Fusion mit der DEUSA international gehe maßgeblich auf Peter Pfeifers Wirken zurück, das bereits 2005 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande gewürdigt wurde.

Seit 1994 war Dr. Peter Pfeifer der Initiator zur Gründung der NDH-Entsorgungsbetreibergesellschaft mbH (NDH-E) und damit zur Weiterführung des Bergwerks Bleicherode. In der Laudatio heißt es unter anderem, Peter Pfeifer habe 25 Jahre mit enormen Engagement das Unternehmen geführt und damit in Bleicherode einen wichtigen Beitrag geleistet, dass in dieser strukturschwachen Region ein wichtiges Unternehmen erfolgreich geführt wurde und damit auch der Bergbau weiterlebt. Dr. Peter Pfeifer engagiere sich ehrenamtlich unter anderem als Mitglied im Bergmannsverein „Glückauf“ Bleicherode e.V. sowie in regionalen Gesangvereinen, dem ansässigen Bergmannsblasorchester sowie in Karnevals- und Seniorenwandervereinen.

Sie sind zur Verleihung des Thüringer Verdienstordens an den scheidenden Geschäftsführer, Dr. Peter Pfeifer, herzlich eingeladen.

Termin: Freitag, 22. November 2019, 19 Uhr
Ort: 99752 Bleicherode, Nordhäuser Straße 70 (Alte Kaue)

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: