Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Großes Dankeschön: 1000 Personen werden auf dem Gelände der Messe Erfurt jeden Tag gegen COVID-19 geimpft


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Über 1000 Personen werden auf dem Gelände der Messe Erfurt im Impfzentrum Mittelthüringen jeden Tag gegen COVID-19 geimpft. Dies ist nur mit der Unterstützung der Bundeswehr möglich.

Bodo Ramelow und die Bundeswehr im Impfzentrum der Erfurter Messehalle

Von der Anmeldung über die Koordination bis hin zum Wartebereich nach der Impfung helfen die Soldaten und Soldatinnen jeden Tag den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Ein großes Dankeschön sprach Ministerpräsident Bodo Ramelow gestern Abend allen Beteiligten vor Ort aus, insbesondere für die Zusammenarbeit von Bundeswehr und Kassenärztlicher Vereinigung Thüringen. Gemeinsam mit dem Generalleutnant der Luftwaffe der Bundeswehr und Inspekteur der Streitkräftebasis, Martin Schelleis, machte sich der Ministerpräsident bei einem Rundgang ein Bild von der Arbeit im Impfzentrum und kam mit Mitarbeitenden und Gästen ins Gespräch.

 

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: