Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Kabinett aktualisiert Orientierungsrahmen und Stufenplan für Thüringen

Kabinettsbeschluss
Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Das nachstehende Papier entstand aus der Vorbereitung der Konferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs des Bundes und der Länder am 10. Februar 2021, und es diente zugleich von Anfang an der Planung des Thüringer Pandemiemanagements in den vor uns liegenden Monaten.

Das nachstehende Papier entstand aus der Vorbereitung der Konferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs des Bundes und der Länder am 10. Februar 2021, und es diente zugleich von Anfang an der Planung des Thüringer Pandemiemanagements in den vor uns liegenden Monaten. In diesem Sinne wird nunmehr – zwei MPK-Runden später – eine zweite Fassung – Orientierungsrahmen 2.0 – vorgelegt. In dieser Fassung 2.0 kann u. a. auf eine Reihe von herleitenden Ausführungen verzichtet werden – diese bleiben gültig, und insoweit ist auf die Fassung des Orientierungsrahmens vom 9. Februar zu verweisen. Zugleich aber konnten die Ergebnisse der beiden Ministerpräsidentenkonferenzen vom 20. Februar und vom 3. März 2021 und auch eine Reihe von Stellungnahmen aus der Beteiligung von Verbänden, Kommunen und Landtagsfraktionen eingearbeitet werden. Allen, die ihre Anregungen gegeben haben, ist sehr zu danken. Ein vollständiger Verweis auf die jeweiligen Zuschriften ist aus Gründen der Übersichtlichkeit und auch aufgrund zahlreicher Doppelungen und Mehrfachnennungen nicht möglich.

Fassung des Orientierungsrahmens vom 9. Februar 

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: