Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Besuch der Deuna Zement GmbH


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Ministerpräsident Bodo Ramelow besuchte Freitagvormittag, 2. Dezember, das Zementwerk Deuna im Landkreis Eichsfeld in Nordthüringen gemeinsam mit Werkleiter Dr. Thomas Günther, um sich über das laufende Planfeststellungsverfahren zur Erweiterung des Kalksteintagebaus zu informieren. Im Anschluss an das Gespräch besichtigte der Ministerpräsident den Tagebau, die Erweiterungsfläche und die Renaturierungssituation.

Im Anschluss an das Gespräch besichtigte der Ministerpräsident den Tagebau, die Erweiterungsfläche und die Renaturierungssituation.

Weiterführende Links

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: