Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Medieninformationen zur Arbeit der Staatskanzlei

  • Thementour „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ – Ministerpräsident Bodo Ramelow vom 5. Juli bis zum 9. Juli in Thüringen unterwegs


    88/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    In den vergangenen Jahren fand traditionell die Sommertour des Ministerpräsidenten durch Thüringen statt. Rund drei Wochen lang besuchte er Unternehmen, Vereine, Projekte, die für Thüringen als Kultur- und Tourismusland, als Wirtschafts- und Innovationsstandort und als ein Land, das sich durch seine gute öffentliche Daseinsvorsorge und großes ehrenamtliches Engagement auszeichnet, stehen. 2021 trägt die Tour den Titel #ZusammenhalTH und ist thematisch durch die Überwindung der Pandemie geprägt. Im Mittelpunkt stehen die vielen Menschen, die einen Beitrag zur Überwindung der Krise geleistet haben und die durch ihr Engagement, durch ihre Initiativen und Visionen, hoffnungsvoll auf die Zeit nach Corona blicken lassen. Menschen, die für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserem Land sorgen.   zur Detailseite

  • Eröffnung des 30. Thüringer Orgelsommers


    86/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Mit internationalen Künstlerinnen und Künstlern wie Cameron Carpenter oder Daniel Zaretsky, ebenso aber renommierte Persönlichkeiten aus Mitteldeutschland und Thüringen, startet am Samstag, den 26. Juni, der 30. Thüringer Orgelsommer 2021 in eine neue Runde.   zur Detailseite

  • Bund, Sachsen-Anhalt und Thüringen vereinbaren Sonderprogramm für mitteldeutsche Schlösser und Gärten


    85/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Kulturstaatsministerin Monika Grütters und die Chefs der Staatskanzleien von Sachsen-Anhalt und Thüringen, Staatsminister und Minister für Kultur Rainer Robra und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Stiftungsratsvorsitzender der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten Benjamin-Immanuel Hoff, haben heute in Berlin eine Verwaltungsvereinbarung zur Förderung der mitteldeutschen Schlösser- und Kulturlandschaft unterzeichnet.   zur Detailseite

  • Grünes Licht mit Entwurf des Bundeshaushaltes für die Finanzierung der geplanten Vereins- und Wettkampfsporthalle in Eisenach


    84/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Der Finanzierungsplan für das Großprojekt auf dem Gebiet des Industriedenkmals ‚O1‘ steht. Neben der bereits eingeplanten Landesförderung hat nun auch die Bundesregierung ihren Bundeshaushaltsentwurf 2022 präzisiert und damit die Voraussetzung für die Auszahlung der über 12,8 Mio. Euro geschaffen.   zur Detailseite

  • 1006. Sitzung des Bundesrates am 25. Juni 2021


    83/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    In seiner 1006. Sitzung hat der Bundesrat noch einmal eine äußerst umfangreiche Tagesordnung zu bewältigen. 68 Gesetze aus dem Bundestag stehen in der letzten Sitzung vor der parlamentarischen Sommerpause bzw. der vorletzten Bundesratssitzung vor der Bundestagswahl und dem Ende der Legislatur zur abschließenden Befassung an. Mit Blick auf die Ankündigung aus dem Bundestag, dem Bundesrat in der laufenden Woche noch etwa 20 weitere Gesetzesbeschlüsse mit Bitte um eine fristverkürzte Beratung zuzuleiten, könnte das Programm sogar noch umfangreicher werden. Darüber hinaus sind für das Bundesratsplenum am 25. Juni 2021 noch 13 Landesinitiativen sowie 28 Verordnungen und Verwaltungsvorschriften der Bundesregierung zur Beratung und Abstimmung vorgesehen.   zur Detailseite

  • TermininformationSonderinvestitionsprogramm für mitteldeutsche Schlösser und Gärten zwischen Bund und den Ländern Sachsen-Anhalt und Thüringen wird unterzeichnet


    82/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Kulturstaatsministerin Monika Grütters und die Chefs der Staatskanzleien von Sachsen-Anhalt und Thüringen, Staatsminister und Minister für Kultur Rainer Robra und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Benjamin-Immanuel Hoff, unterzeichnen am Freitag, 25. Juni um 10 Uhr die Verwaltungsvereinbarung zur Förderung der mitteldeutschen Schlösser und Gärten. Das Sonderinvestitions-programm wird bis 2027 laufen.Die Unterzeichnung findet statt im Bundesrat, Lichthof West, Leipzigerstraße 3-4, 10117 Berlin.Um 10.15 Uhr wird es dort einen Fototermin der Unterzeichner geben zusammen mit den beiden Ministerpräsidenten der Länder Sachsen-Anhalt und Thüringen, Dr. Reiner Haseloff und Bodo Ramelow.Hinweise für die Redaktionen:Alle Journalisten, die nicht über eine Dauerakkreditierung beim Bundesrat verfügen sind gebeten, sich direkt beim Bundesrat bis Donnerstag, 24. Juni 12 Uhr online über diesen Link zu akkreditieren: https://www.bundesrat.de/DE/presse/akkred/akkred-node.htm…   zur Detailseite

  • Einladung an die Vertreterinnen und Vertreter der MedienPressegespräch bezüglich der geplanten Multifunktionshalle im Industriedenkmal “O1“ in Eisenach


    81/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Sehr geehrte Damen und Herren,am morgigen Donnerstag, 24. Juni 2021, möchten wir Sie recht herzlich zu einem Pressegespräch zum aktuellen Stand des Großprojektes einladen.Ministerpräsident Bodo Ramelow, Oberbürgermeisterin Katja Wolf sowie der Manager des ThSV Eisenach, Rene Witte, werden zum aktuellen Stand des Projektes sowie den weiteren Plänen näher ausführen.Dabei werden die Beteiligten auch über die neuen Entwicklungen in Fragen der Finanzierung des Bauprojektes informieren.Sie sind recht herzlich eingeladen vor Ort Ihre Fragen rund um das Projekt zu stellen.Wann?: Donnerstag, 24. Juni 2021, 13:30 UhrWo?: Industriedenkmal “O1“; Friedrich-Naumann-Straße 4, 99817 EisenachHinweis: Wir bitten Sie die bestehenden Hygienevorschriften zu beachten und einen MNS zu tragen, sofern der Abstand nicht eingehalten werden kann. Vielen Dank!   zur Detailseite

  • Einladung an die Vertreterinnen und Vertreter der MedienVerabschiedung von Herrn Burghauptmann Günter Schuchardt und Amtseinführung für Frau Burghauptmann Dr. Franziska Nentwig


    Medieninformation 80/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,am 30. Juni 2021 verabschiedet der Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten, Chef der Staatskanzlei und Vorsitzender des Stiftungsrates der Wartburg, Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, nach 26 Dienstjahren den Burghauptmann der Wartburg, Herrn Günter Schuchardt in den Ruhestand.Gleichzeitig wird Frau Dr. Franziska Nentwig als neue Frau Burghauptmann auf der Wartburg begrüßt.Zu diesen beiden Anlässen findet am 30.06.2021 um 10:00 Uhr im Festsaal der Wartburg ein kleiner Festakt statt, zu dem wir Sie hiermit herzlich einladen.Wann?: Mittwoch, 30. Juni 2021, 10:00 Uhr Wo?: Wartburg / Festsaal im Palas, Auf der Wartburg 1, 99817 EisenachDie bestehenden Hygienevorschriften erlauben nur eine begrenzte Personenzahl – daher ist eine Rückmeldung bis Montag, 28. Juni 2021, 12:00 Uhr anHerrn Andreas Volkert (volkert@wartburg.de) unbedingt erforderlich.Einlass in den Festsaal ist 9:30 Uhr, die Veranstaltung…   zur Detailseite

  • TermininformationMinisterpräsident Ramelow übergibt Förderbescheid an den Förderverein „Wiederaufbau Glockenturm St. Johannis in Ellrich“ e.V.


    79/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Am morgigen Donnerstag, 24. Juni 2021, übergibt der Ministerpräsident einen Förderbescheid über 3,1 Mio. Euro an den Förderverein „Wiederaufbau Glockenturm St. Johannis in Ellrich“ e.V., vertreten durch den Vereinsvorsitzenden Herrn Martin Bischoff. Die Fördersumme soll den bis zum Jahr 2024 geplanten Wiederaufbau des Glockenturms der St. Johannis Kirche finanzieren.   zur Detailseite

  • Die Night of Light II – Thüringer Kultur- und Veranstaltungsbranche weiterhin in angespannter LageAm heutigen 22. Juni 2021 findet zum zweiten Mal die Aktion Night of Lights der Initiative Alarmstufe Rot statt.


    78/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Mit der Initiative soll auf die unsichere Lage in der Kultur- und Veranstaltungsbranche hingewiesen werden, die mit am längsten von der Pandemie betroffen ist.   zur Detailseite

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: