Veranstaltungsberichte


  • Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Eröffnung der Spargelsaison 2019 mit anschließender Proklamation der 17. Thüringer Spargelkönigin und dem offiziellen Spargelanstich

    Thüringen ist Spargelland — das macht sich vor allem im Thüringer Becken bemerkbar. Seit dem 17. April 2019 ist nun auch die diesjährige Spargelsaison im Freistaat offiziell eröffnet.   mehr


  • Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Pressegespräch im Anschluss an die 3. Sitzung der Steuerungsgruppe WM-Standort Oberhof

    Die Vorbereitungen für die 53. Biathlon-Weltmeisterschaft im Jahr 2023 in Oberhof laufen auf Hochtouren. Um die 27 Leitprojekte für die WM-Vorbereitung zu koordinieren wurde die "Steuerungsgruppe WM-Standort Oberhof" unter dem Vorsitz des Oberhof-Beauftragten des Landes Thüringen Dr. Hartmut Schubert gebildet.   mehr


  • Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Vergabe des Thüringer Literaturstipendiums "Harald Gerlach"

    „Stipendien sind ein großer Glücksfall für unsere Kulturszene." - Thüringens Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei, Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff hat am 16.04.2019 im Haus Dacheröden in Erfurt die Vergabe des Literaturstipendiums „Harald Gerlach“ an die diesjährige Preisträgerin Vera Vorneweg mit einem Grußwort begleitet.   mehr


  • Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    „#RamelowDirekt – der Ministerpräsident im Dialog“ in Artern

    #RamelowDirekt – Ministerpräsident Bodo Ramelow im Dialog, am 16.04.2019 im Ratssaal des Rathauses in Artern/Unstrut: Die Qualität des Trinkwassers, dessen Belastung durch Nitrat und Kalk, und der Fernwasseranschluss bildeten die Einstiegsthemen der Diskussionsrunde mit Bürgerinnen und Bürgern aus Artern und der Region. „Wir haben ein flächendeckendes Interesse an der Beimengung von Fernwasser in ganz Thüringen“, erklärte Ramelow dazu und versicherte, das Thema prüfen zu lassen. Die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht angesichts sinkender Impfquoten war ebenfalls Thema. Der Ministerpräsident wies darauf hin, dass zwischen der ersten und der zweiten Masern-Impfung oft zu viel Zeit vergeht und die Impfung deshalb wirkungslos wird „Wir dürfen das Thema nicht auf die leichte Schulter nehmen. Der Träger eines Kindergarten soll entscheiden dürfen, dass ungeimpfte Kinder nicht zugelassen werden.“   mehr


  • Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Empfang anlässlich der Erfurt Pre-School Item Exchange 2019

    „Die ‚Erfurt Exchange‘ ist eine hervorragende Gelegenheit, internationale Experten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Sachen Kindermedien nach Thüringen zu holen. Wir freuen uns als Kindermedienland über den Austausch, den die European Broadcasting Union (EBU) und KiKA – auch mit regionalen Kindermedien-Produzenten – ermöglichen.“ Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Thüringer Staatskanzlei bei einem Empfang für Kinderprogramm-Redakteure am 9. April 2019 in der Thüringer Staatskanzlei.   mehr

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow reist mit großer Unternehmensdelegation nach Vietnam

    Ramelow ist der erste Thüringer Regierungschef, der das asiatische Land besucht. Er wird begleitet von Arbeits- und Sozialministerin Heike Werner, Wirtschaftsstaatssekretärin Valentina Kerst sowie Medienstaatssekretär Malte Krückels. Die Delegation ist vom 6. bis 13. April 2019 in Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt unterwegs.   mehr


  • Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Regierungsmedienkonferenz - 02.04.2019 - Wirtschaftsminister Tiefensee zu Bilanz der EU-Förderperiode

    Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee hat mit Blick auf die anstehende Europawahl eine Bilanz der bisherigen EU-Förderperiode gezogen.   mehr


  • Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Grußwort zur Eröffnung der Fotoausstellung "Die Zeugen" im Rahmen der ACHAVA Festspiele

    „Herzlichen Dank an alle, die sich an der Bewahrung der Geschichte- gleichzeitig um das zeitgemäße Erinnern und Mahnen verdient machen“, so Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Kulturminister und Chef der Staatskanzlei, in seinem Grußwort zur Eröffnung der Fotoausstellung „Die Zeugen“ am 1. April 2019 in Weimar. „Die Zeitzeugen in dieser Weise in der Stadt Weimar präsent zu machen, zeichnet die Ausstellung aus und verdeutlicht, welche Aufgaben vor uns liegen, wenn wir Erinnern und Mahnen als unsere Daueraufgaben als Deutsche sehen“, so der Minister weiter.   mehr


  • Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Verleihung der Zelter-Plakette und der Pro-Musica-Plakette im Rahmen der Veranstaltung „Tage der Chor- und Orchestermusik“

    Das bedeutendste Fest für Amateurmusik in der Bundesrepublik fand am 31. März 2019 im Kulturhaus in Gotha statt. Circa 1000 Aktive feierten unter dem Motto „Deutschland feiert die Musik. Und die, die sie machen.“. Als Höhepunkt vergab Ministerpräsident Bodo Ramelow im Auftrag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zwei Auszeichnungen für Chöre und Orchester, welche über 100 Jahre ununterbrochen aktiv waren.   mehr

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: