25 Jahre Druckhaus Gera

Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

„Das Druckhaus Gera gehört für mich zu den Wendezeitwundern. In einer äußerst schwierigen Zeit, in denen tausende Menschen ihre Arbeit verloren oder die Region verließen, haben andere mutige Entscheidungen getroffen, von denen wir heute profitieren.“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Druckhauses Gera und der Inbetriebnahme der neuen „Heidelberger Druckanlage“. Das Unternehmen produziert im Auftrag verschiedenster Kunden u.a. Bücher und Bildbände, Kataloge, Geschäftsberichte, Faltblätter, Kalender und weitere Druckerzeugnisse in entsprechender Auflage.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: