"Das Land braucht am 1. Januar einen rechtswirksamen Haushalt."


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

„Wir dürfen in dieser kritischen Phase nicht die Investitionen des Landes reduzieren. Wir müssen vielmehr in die Innovationsfähigkeit der Betriebe und der Wirtschaft investieren.“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow zum Auftakt der Haushaltsberatungen am 04.09.2020 im Thüringer Landtag.

Ministerpräsident Bodo Ramelow am Rednerpult im Landtag

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: