Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

13. Internationalen Puppentheaterfestival Synergura 2022


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Es sei einer der Termine, auf die man sich schon seit Tagen besonders freue, sagte Kulturstaatssekretärin Tina Beer am Mittwochabend im Theater Erfurt. Anlass dieser Freude war die Eröffnung des 13. Synergura-Puppentheater-Festivals am 21. September in Erfurt.

Bis einschließlich Sonntag, den 25. September, werden an acht Orten der Landeshauptstadt Erfurt insgesamt 34 internationale Puppentheater-Stücke zu sehen sein. Organisiert wird das Festival vom Theater Waidspeicher. Die 13. Auflage musste aufgrund der Pandemie immer wieder verschoben werden. Umso glücklicher sei sie, so Tina Beer, dass nun endlich die Möglichkeit bestehe, sich mit den zauberhaften Puppen in fantastische Welten entführen zu lassen.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: