Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

"Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft"


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

"Das Spannende ist, dass der Wettbewerb junge Leute dazu bringt, genauer hinzusehen", sagte Ministerpräsident Bodo Ramelow bei der Thüringer Preisverleihung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten und der Körber-Stiftung im Steigerwaldstadion am 8. September.

Ministerpräsident Bodo Ramelow beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten und der Körber Stiftung

Unter dem Motto "Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft" beteiligten sich insgesamt 35 Projekte aus 14 Schulen des Freistaats an dem Wettbewerb. Neben verschiedenen Förderpreisen und der Auszeichnung der Landessiegerinnen und Landessieger wurden auch die beiden landesbesten Schulen, das Evangelisches Ratsgymnasium Erfurt und das Carl-Zeiss-Gymnasium geehrt.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: