Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

„Eine wichtige Würdigung als bedeutender zeitgenössischer Künstler in Thüringen“


„Ich freue mich, dass ein Teil des aktuellen Ankaufs der Kunstsammlungen des Freistaats Thüringens als Dauerleihgabe Eingang in diese Ausstellung gefunden hat“, so Staatssekretärin Tina Beer zur neuen Ausstellung „Peter Schnürpel“ in der Kunstsammlung Jena.

Staatssekretärin Tina Beer und Künstler Peter Schnürpel

„Durch diese gelungene Ausstellung in den Kunstsammlungen Jena erhält Professor Peter Schnürpel, der in diesem Jahr in Altenburg seinen 80. Geburtstag feierte, eine weitere wichtige Würdigung als bedeutender zeitgenössischer Künstler in Thüringen. In der Komplexität liegt der Zauber seiner faszinierenden Werke: Die Figuren, die verschlungenen Körper und vielsagenden Gesten zeigen, wie menschliche Gestalt Metapher ihrer sozialen und gesellschaftlichen Beziehungen ist“, so Staatssekretärin Tina Beer zur neuen Ausstellung „Peter Schnürpel“ am Freitagabend, 3. Dezember, in der Kunstsammlung Jena. Im Jahr seines 80. Geburtstags werden Malereien, Zeichnungen und Druckgrafiken des Künstlers in einer Einzelausstellung präsentiert.

Die Ausstellung zeigt Arbeiten aus verschiedenen Etappen des umfangreichen Werkes und will nicht nur die Originalität eines bedeutenden Künstlers, sondern auch dessen Bedeutung für die mitteldeutsche Kunstlandschaft würdigen.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: