Eröffnung des Deutsch-Französischen Filmtreffens

Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Im Erfurter Kaisersaal wurde am 26.11.2018 das diesjährige Französisch-Deutsche-Filmtreffen „Les Rendez-vous franco-allemands du cinéma“ eröffnet. Ziel des Treffens ist es, den kulturellen Austausch im Filmbereich zu fördern und neue Projekte in die Wege zu leiten. An der Eröffnungsveranstaltung nahm auch Medienstaatssekretär Malte Krückels teil. In seinem Grußwort lobte er die bestehenden Verbindungen zwischen Deutschland und Frankreich und betonte die Vorzüge Thüringens als Medienland.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: