Europatag am 9. Mai 2020 digital


Den Europatag am 9. Mai feiern wir normalerweise mit vielen Festen und Veranstaltungen. Das Coronavirus hat uns dazu gezwungen, dieses Mal alles neu zu denken – und es ganz anders zu machen: Wir feiern den Europatag 2020 digital!

Eine Flagge der Europäischen Union, darauf abgebildet ein Herz aus EU-Sternen und der Spruch: "Europa lebt Solidarität".

Und wir feiern ein besonderes Jubiläum, denn der 9. Mai erinnert an den Schuman-Plan, mit dem der französische Außenminister Schuman am 9. Mai 1950 der deutschen Regierung die Schaffung eines gemeinsamen Marktes für Kohle und Stahl vorgeschlagen hatte. Insofern feiern wir in diesem Jahr 70 Jahre Schuman-Plan und 70 Jahre Europäische Integration – ein einmaliges Projekt, um das uns viele in der Welt beneiden, auch wenn die Umsetzung zuweilen schwierig ist.

Die Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments zusammen mit den Vertretungen der Europäischen Kommission in Deutschland laden Sie ein, den Europatag unter dem Motto „Europa lebt Solidarität“ digital zu feiern, denn die aktuellen Herausforderungen lassen sich nur mit großer Solidarität lösen.

Dieser virtuelle Europatag hält viele Angebote und Aktionspunkte für Sie bereit:

  • EU-Quiz mit Verlosung von Preisen unter den besten Teilnehmer*innen (EU-Hoodies und andere schöne Preise).
  • Interaktive Online- Abstimmungstool zu den politischen Herausforderungen der EU. Stimmen Sie ab! Und informieren Sie sich gleichzeitig über die Arbeit der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments.
  • Webinar zum Thema „In Zukunft besser zusammen – Wege der EU aus der Corona Krise!“ - Rede und Antwort stehen Gabriele Bischoff, Mitglied des Europäischen Parlaments und Jörg Wojahn, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland um 14 Uhr. Wir freuen uns auf Ihre Ideen, Ihren Input und den Austausch mit Ihnen.

Anmeldung hier

  • Live-Konzert mit Musiker*innen aus 27 Mitgliedstaaten von 12:00 – 24:00 Uhr.
  • Klartext Europa – Clips mit kurzen Antworten von Mitgliedern des Europäischen Parlaments auf Fragen von Bürger*innen zur Antwort der EU auf die Coronakrise.

Der virtuelle Europatag findet auf der Webseite des Erlebnis Europa statt: www.erlebnis-europa.eu

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: