Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Kulturminister liest zum Vorlesetag


Kulturminister und Chef der Staatskanzlei Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff nimmt am Vorlesetag 2021 teil. Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens sendete er eine Videoaufzeichnung seiner Lesung aus dem Kinderbuch „Land of Stories".

Kulturminister Prof. Dr. Hoff liest

Der Vorlesetag soll insbesondere dazu dienen, für das Lesen und Vorlesen Vorbilder zu schaffen und den Kindern Lesefreude zu vermitteln, damit diese selbst zur Lektüre greifen. „Gemeinsames Lesen entspannt die Kinder und stärkt die emotionale Bindung zueinander“, so Minister Hoff.

Seine Lesung über die Abenteuer von Alex und Conner Bailey aus dem Kinderbuch „Land of Stories: Das magische Land – Die Suche nach dem Wunschzauber“ steht für alle Interessierten zum Anschauen bereit.

Der Bundesweite Vorlesetag von Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung findet seit 2004 statt und gilt heute als das größte Vorlesefest Deutschlands.

Hinweis: Die Rechte zur Weiteverbreitung des Videos liegen beim Verlag.

Mit freundlicher Genehmigung des S. Fischer Verlages

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: