Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

SommerKulturTour Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff: Besuch der Bibliothek Sömmerda


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

„Bibliotheken sind die Wohnzimmer der Städte“, sagte Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff am Montag, den 23. August, beim Besuch der Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda.

Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff beim Besuch der Bibliothek Sömmerda

In den Gesprächen mit Bibliotheksleiterin Anne Schmidt lag der Fokus auf der täglichen Arbeit und den Herausforderungen während der Pandemiezeit.

Die Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda wurde als 5. Öffentliche Bibliothek in Thüringen kürzlich mit dem Zertifikat „Erlesene Bibliothek“ ausgezeichnet. Kulturminister Prof. Dr. Hoff übergab während seines Aufenthaltes die mit dem Zertifikat verbundene Plakette.

Beim Audit für die Zertifizierung konnte die Stadt- und Kreisbibliothek mit ihrem 7-köpfigen Team unter anderem verschiedenen Kooperationen mit Schulen, Vereinen und Unternehmen, dem vielfältigen Medienangebot und den zahlreichen Veranstaltungen verschiedenster Genres punkten. Sie sei breit in die Zivilgesellschaft vernetzt und werde von den Einwohnern in Stadt und Landkreis als "dritter Ort" wahrgenommen, heißt es etwa im Bericht zur Auditierung. Mit weiteren geplanten neuen thematischen Akzenten werde die Leuchtturm-Funktion der Bibliothek weiter gefestigt.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: