Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Ministerpräsident Bodo Ramelow

24.02.2021 · 13:00 Uhr

„Unternehmergespräch“ per Videokonferenz mit der Industrie- und Handelskammer Südthüringen. In dem Gespräch mit der IHK Südthüringen soll es um die Auswirkungen der Pandemie auf die Unternehmen gehen. Ministerpräsident Bodo Ramelow stellt die Strategie der Landesregierung zur Pandemiebekämpfung vor und erläutert die daraus resultierenden Maßnahmen. Die IHK Südthüringen wird einen Überblick über die Lage der Unternehmen geben. Teilnehmen werden u. a. der Präsident der IHK Südthüringen Dr. Peter Traut sowie Susanne Riedel, Vizepräsidentin der IHK Südthüringen. Außerdem sind Vertreter*innen aus Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen zum Gespräch eingeladen.

veröffentlicht von: Thüringer Staatskanzlei

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: