Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

„Die Heilige Elisabeth prägt uns mit ihrem Wirken bis heute.“


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Ministerpräsident Bodo Ramelow am Donnerstagabend, 18. November, beim diesjährigen Elisabeth-Empfang des Katholischen Bistums Erfurt in der Brunnenkirche der Landeshauptstadt Erfurt.

Ministerpräsident Ramelow bei seinem Grußwort

In seinem Grußwort bedankte sich Bodo Ramelow für die stete Unterstützung der Kirchengemeinden und des Bistums in vielen sozialen Bereichen. Er hob außerdem das gute ökumenische Miteinander der katholischen und der evangelischen Kirche hervor.

An dem traditionellen Empfang mit Gottesdienst nahmen Vertreter aus Religion, Politik, Verwaltung und Gesellschaft teil. Dieser findet jedes Jahr um den Gedenktag der Heiligen Elisabeth (19. November), Schutzpatronin des Landes Thüringen, statt.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: