Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Digitales Grußwort beim virtuellen Branchentag Automotive zum Thema „Die Branche im Umbruch“


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Ministerpräsident Bodo Ramelow traf sich am Donnerstag, den 22. Juli, zur Fachveranstaltung „Die Branche im Umbruch - Automotive Thüringen im Aufbruch“ anlässlich der 20-jährigen erfolgreichen Netzwerkarbeit virtuell unter anderem mit dem Wirtschaftsminister, Wolfgang Tiefensee und dem Vorstandsvorsitzenden von automotive thüringen e.V., Mathias Hasecke.

Ministerpräsident Bodo Ramelow hält ein Grußwort zur Fachveranstaltung „Die Branche im Umbruch - Automotive Thüringen im Aufbruch“

Der automotive thüringen e.V. wurde gegründet, um Thüringer Automobilzulieferunternehmen zu stärken. Heute hat der Verein circa 100 Mitglieder und ist ein starkes und lebendiges Netzwerk. Als Sprachrohr der Zuliefererindustrie vertritt automotive thüringen deren Interessen gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: