Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Besuch beim Altenpflegeheim „Sankt Peter und Paul“


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Ministerpräsident Bodo Ramelow besuchte am Samstagvormittag, den 17. Juli, das Evangelische Altenpflegeheim "Sankt Peter und Paul" des Diakonievereins Döllstädt e.V. Im Gespräch mit Leiterin Bernadette Scheele und einigen der Bewohner*innen lag der Fokus auf der Pandemie-Zeit im Kontext der Pflege.

Ministerpräsident Bodo Ramelow beim Besuch des Evangelische Altenpflegeheims "Sankt Peter und Paul" des Diakonievereins Döllstädt e.V.

Ministerpräsident Bodo Ramelow besuchte am Samstagvormittag, den 17. Juli, das Evangelische Altenpflegeheim "Sankt Peter und Paul" des Diakonievereins Döllstädt e.V. Im Gespräch mit der Heimleiterin und Geschäftsführerin, Bernadette Scheele, und einigen der Bewohner*innen lag der Fokus auf der Pandemie-Zeit im Kontext der Pflege.

Das Altenpflegeheim im Kreis Gotha, am Nordhang der Fahnerschen Höhen, befindet sich in der Trägerschaft des Diakonievereins Döllstädt e.V. und ist Mitglied im Diakonischen Werk Ev. Kirchen in Mitteldeutschland e.V.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: