Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Jahresempfang der Thüringer Landesmedienanstalt zum 30-jährigen Jubiläum


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

„Wenn wir über die Zukunft reden, brauchen wir ein Bild, was moderne Medien in der Ist-Zeit Kommunikation bedeuten“, sagte Ministerpräsident Bodo Ramelow beim Jahresempfang der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) zum 30-jährigen Jubiläum.

Ministerpräsident Bodo Ramelow bei seiner Festrede beim heutigen Jahresempfang der Thüringer Landesmedienanstalt zum 30-jährigen Jubiläum

„Wenn wir über die Zukunft reden, brauchen wir ein Bild, was moderne Medien in der Ist-Zeit Kommunikation bedeuten“, sagte Ministerpräsident Bodo Ramelow in seiner Festrede „Aktuelle Medienentwicklung aus Sicht eines Ministerpräsidenten“ beim Jahresempfang der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) am Dienstag, den 13. Juli, zum 30-jährigen Jubiläum im Konferenzraum des Wüsten- und Urwaldhauses „Danakil“ auf dem BUGA-Gelände des egaparks gemeinsam mit dem Direktor, Jochen Fasco, der Versammlungsvorsitzenden, Dr. Ute Zacharias, Gesundheitsministerin, Heike Werner, und Staatssekretär, Malte Krückels.

Die TLM begeht in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum. In der Veranstaltung wurde über die Aktivitäten der TLM in einer stark veränderten Medienwelt sowie über aktuelle Projekte und Pläne für die Zukunft informiert.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: