Nikolauskonzert in der Landesvetretung in Berlin

Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Am Nikolaustag empfing Ministerpräsident Bodo Ramelow mit Stollen, Plätzchen und Kakao Schülerinnen und Schüler einer Berliner Grundschule in der Thüringer "Botschaft" in Berlin. Der vielfach prämierte Kinder- und Jugendchor der „schola cantorum weimar“ und die Chorakademie Erfurt unter Leitung von Cordula Fischer boten Weihnachts- und Chanukkalieder dar. Vom Thüringer Ministerpräsidenten - im Nikolausmantel – und dem ACHAVA-Intendanten Martin Kranz erfuhren die aufgeweckten Kinder die Geschichten und Hintergründe vom Nikolaustag und von Chanukka sowie von der Thüringer Herkunft des berühmten Weihnachtsliedes "Oh, du fröhliche...". Natürlich wissen die Kinder nun auch, dass der schöne Weihnachtsbaum am nahen Brandenburger Tor auch aus Thüringen stammt.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: