Pressekonferenz des Kunstfestes Weimar 2019

Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

„Mit Rolf Hemke haben wir für Thüringen und Weimar einen erfahrenen Kulturmanager und Festivalmacher gewonnen. Mit ihm und dem Kulturstadtvertrag, den das Land mit der Stadt geschlossen hat, ist das Kunstfest in Weimar gesichert. Ich bin überzeugt, dass das Kunstfest und damit die Kultur in Thüringen von seinem Erfahrungsschatz und seinen hervorragenden Fachkenntnissen profitieren wird. Rolf Hemkes Vorgänger Christian Holzhauer hat das Kunstfest sehr gut in der Stadt verankert und fortentwickelt. Rolf Hemke wird dies fortsetzen und gleichwohl eigene Akzente setzen.“, so Dr. Babette Winter, Staatssekretärin für Kultur und Europa, anlässlich der Pressekonferenz zur Vorstellung von Herrn Rolf C. Hemke als neuen Leiter des Kunstfestes Weimar am 05.12.2018. Rolf Hemke übernimmt als neuer Intendant 2019 erstmals die künstlerische Leitung.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: