Queen Victoria. Die unbeugsame Königin - Lesung und Gespräch mit der Autorin Karina Urbach anlässlich des 200. Geburtstages von Königin Victoria, der „Großmutter Europas“

Ort: Europäisches Informations-Zentrum, Regierungsstraße 72, Erfurt

Ein Poster mit einem alten Motiv von Queen Victoria.

 Als Victoria 1837 im Alter von achtzehn Jahren den Thron bestieg, hätte niemand ihr zugetraut, eine erfolgreiche Königin zu werden – geschweige denn, ein ganzes Zeitalter zu prägen. Karina Urbach erzählt, wie Victoria in ihrer 63-jährigen Regierungszeit allen politischen Stürmen und persönlichen Widrigkeiten standhielt und zur mächtigsten Frau des 19. Jahrhunderts wurde. Sie zeichnet ein frisches, lebendiges Bild der großen Königin, die durch Heiraten ihrer Kinder zur „Großmutter Europas“ wurde und so auch die Geschichte des ganzen Kontinents prägte.
Karina Urbach ist habilitierte Historikerin und eine der besten deutschen Expertinnen für die englische Monarchie seit dem 19. Jahrhundert. Veranstalter ist die Landeszentrale für politische Bildung Thüringen in Kooperation mit dem EIZ.

 

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: