Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

„Ihr kreiert die Welt, wie ihr sie euch vorstellt."


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Eigentlich sollte die XI. Jugendkunstbiennale des Städtenetzes „SEHN“ schon viel früher eröffnet werden - doch dann kam Corona und alles kam anders.

Tina Beer betrachtet die Kunstwerke mit einer weiteren Person

Unter angepassten Hygieneregeln konnte sie gestern Abend im "Kunststall" im Kunsthof Friedrichsrode gestartet werden. Gespannt warteten die großen und kleinen Künstler darauf, welchen Platz ihr Werk belegt hatte. Kulturstaatssekretärin Tina Beer richtete ein Grußwort an die Anwesenden: "Das alles möglich ist in der Kunst, das habt ihr gezeigt mit dem, was ihr gemalt habt. Ihr kreiert die Welt, wie ihr sie euch vorstellt." Von den 350 Einsendungen wurden 100 Exemplare bei der Biennale prämiert.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: