Sternsinger in der Staatskanzlei bringen Segen in das Haus

25.10.2017 · 13:43 Uhr

Dreikönigssingen 2017

Sternsinger in der Staatskanzlei bringen Segen in das Haus
Kleine Könige
Sternsinger in der Staatskanzlei bringen Segen in das Haus
Sternsinger Selfies
Sternsinger in der Staatskanzlei bringen Segen in das Haus
Selfies mit dem Ministerpräsidenten
Sternsinger in der Staatskanzlei bringen Segen in das Haus
Selfies mit dem Ministerpräsidenten sind begehrt

Ministerpräsident Bodo Ramelow empfing 120 Sternsinger aus 9 Thüringer Pfarreien in der Staatskanzlei. „Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit“ heißt das Leitwort der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen, die bereits zum 59. Mal stattfindet. Die Kinder baten dieses Jahr um Spenden für Kinder in Kenia und weltweit, die von der Klimaerwärmung betroffen sind.

20+C+M+B+17 - "Christus möge dieses Haus segnen" wurde mit Kreide an die Türen gemalt, als Zeichen, dass Gottes Segen in das Haus einziehen soll.

VIDEO zum Auftritt der Sternsinger 
 

veröffentlicht von: Thüringer Staatskanzlei

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: