Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Treffens des Landeswirtschaftssenats des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft Thüringen im Erfurter Berufsbildungszentrum


„Die Pandemie hat uns gezeigt, was vor Corona schon nicht in Ordnung war. Jetzt müssen wir da genau hinschauen und mit den Herausforderungen umgehen, um gestärkt aus dieser Krise hervorgehen zu können“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow beim Landeswirtschaftssenat des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft Thüringen in Erfurt am Mittwoch, den 14. Juli.

Ministerpräsident Bodo Ramelow beim Besuch des Landeswirtschaftssenats des Bundesverbandes der mittelständischen Wirtschaft im Erfurter Berufsbildungszentrum
Am 14. Juli besuchte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow den Landeswirtschaftssenat des Bundesverbandes der mittelständischen Wirtschaft (BVMW) im Erfurter Berufsbildungszentrum. Foto: Paul-Philipp Braun

In seinem Statement ging der Ministerpräsident auf die schwierige wirtschaftliche Lage, welche mit der anhaltenden Corona-Pandemie einhergeht, ein und gab mehrere Handlungsempfehlungen, überdies stellte er sich den Fragen der Unternehmer*innen und kam mit diesen ins Gespräch.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: