Übergabe eines Notfallcontainers als Schutzmaßnahme für Kulturgut

Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Für den Ernstfall gerüstet: Am 18.12.2018 übergab Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei, in Altenburg eine von insgesamt fünf Notfallausrüstungen, mit deren Hilfe Kulturgüter im Katastrophenfall geschützt werden können. #Kulturgutschutz

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: