Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Veranstaltungsberichte

  • Bis heute nicht an Bedeutung verloren - Jecheskiel David Kirszenbaum


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    „Kirszenbaums Karikaturen haben in der politischen Auseinandersetzung bis heute nicht an Bedeutung verloren. Deshalb ist es mir wichtig am Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust die Ausstellung eines ‚Bauhäuslers‘ zu besuchen, dessen Arbeiten die Wirren des frühen zwanzigsten Jahrhunderts in Europa widerspiegeln. Die vielen antisemitischen Übergriffe in Deutschland zeigen deutlich, dass die Bekämpfung des Antisemitismus in unserem Land eine fortwährende Aufgabe gegen das Vergessen darstellt“, so der Beauftragte für das jüdische Leben und die Bekämpfung des Antisemitismus Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff zum Besuch der Ausstellung „Jecheskiel David Kirszenbaum: Karikaturen eines Bauhäuslers zur Weimarer Republik“ in Weimar. Der Rundgang im kleinen Kreis wurde von Kurator Dr. Bernhard Post geleitet.   zur Detailseite

    zwei Männer betrachten eine Schautafel, einer zeigt auf eine darin enthaltene Grafik
  • Thüringen gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Mit einer Gedenkstunde im Thüringer Landtag und einer Kranzniederlegung an der Gedenkstätte Mittelbau-Dora gedenken der Thüringer Landtag und die Landesregierung zusammen mit der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora der Opfer des Nationalsozialismus.   zur Detailseite

    weiße Rosen liegen auf Gedenktafel
  • Antrittsbesuch des Generalkonsuls von Georgien


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Der Generalkonsul von Georgien Levan Diasamidze war heute (27.01.2022) im Rahmen eines Antrittsbesuchs Gast in der Thüringer Staatskanzlei. Im Gespräch mit dem Chef der Staatskanzlei, Minister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, ging es um die bilateralen Beziehungen zwischen Georgien und Thüringen sowie um Fragen der Pandemiebewältigung.   zur Detailseite

    Der Generalkonsul von Georgien Levan Diasamidze im Gespräch mit dem Chef der Staatskanzlei, Minister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff.
  • Regierungsmedienkonferenz mit Ministerin Heike Werner


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Ministerin Heike Werner informierte in der Regierungsmedienkonferenz über die Arbeitsmarktsituation im Dezember 2021 und den Arbeitsmarktbericht für das Jahr 2021.   zur Detailseite

    Frau Werner im Porträt während der Videoschalte vor blauem Hintergrund
  • „Im Moment im Auge des Taifuns“ – Statement des Ministerpräsidenten nach der MPK


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    „Im Moment befinden wir uns im Auge des Taifuns. Wir werden uns an unserem bewährten Ampel-System orientieren. Die Hot-Spot-Strategie ist das Fundament aller Maßnahmen, die anzuwenden sind, sobald die Infektionen steigen. Ich schlage vor, dass wir uns ansonsten an 2G-Modellen orientieren. Wir verfolgen eine Strategie der Vorsicht, der Rücksichtnahme und der Akzeptanz – nicht der Öffnung“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow nach der heutigen Besprechung des Bundeskanzlers mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder zur aktuellen Lage der Corona-Pandemie. Über die weiteren konkreten Maßnahmen für Thüringen wird morgen das Kabinett beraten.   zur Detailseite

    Mann im dunklen Anzug gestikuliert hinter Rednerpult
  • Antrittsbesuch des Generalkonsuls von Malaysia


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Der Generalkonsul von Malaysia, Farzamie Bin Sarkawi, war heute (18.01.2022) im Rahmen eines Antrittsbesuchs Gast in der Thüringer Staatskanzlei.   zur Detailseite

    Der Generalkonsul von Malaysia, Farzamie Bin Sarkawi, im Gespräch mit dem Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff
  • Fortschreibung des Landesentwicklungsprogramms 2025


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    „Mit der Fortschreibung des Landesentwicklungsprogramms wollen wir ländlichen Raum stärken und die Energiewende beschleunigen.“ Die Ministerin Susanna Karawanskij informierte heute in der Regierungsmedienkonferenz über die Fortschreibung des Landesentwicklungsprogramms 2025 (LEP 2025).   zur Detailseite

    Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Susanna Karawanskij, im Porträt, während einer Videokonferenz
  • „Finanzierung aus E-Government-Förderrichtlinie gut angenommen“


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    „Die Finanzierung aus der E-Government-Förderrichtlinie wurde gut angenommen. Es braucht jedoch mehr personelle Ressourcen in den kommunalen Behörden bei der Einführung digitaler Dienste.“ - In der Regierungsmedienkonferenz berichtete Finanzstaatssekretär und CIO Dr. Hartmut Schubert über aktuelle Entwicklungen im Rahmen der Verwaltungsdigitalisierung.   zur Detailseite

  • Unterstützungsprogramme des Bundes für Thüringer Wirtschaft


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee informierte am 04.01.2022 in der Regierungsmedienkonferenz mit Bezug auf die Corona-Krise über die Unterstützungsprogramme des Bundes für die Thüringer Wirtschaft.   zur Detailseite

    Wolfgang Tiefensee im Porträt während der Videokonferenz
  • "Die Pandemie hat uns und unser Land verändert."


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Regierungserklärung von Ministerpräsident Bodo Ramelow zum Thüringen-Monitor 2021 in der Plenarsitzung des Thüringer Landtages am 16. Dezember 2021   zur Detailseite

    Ministerpräsident Bodo Ramelow am Rednerpult stehend im Landtag

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: