Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Veranstaltungsberichte

  • „Die braunen Flächen im grünen Wald lassen einem das Herz bluten (...)"


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    " (...) deshalb haben wir gemeinsam, an einem Strang ziehend, den Waldumbau-Plan beschlossen. Der Wald will unabhängig von Mehrheiten Antworten haben. Wir müssen zudem gemeinsam dafür sorgen, dass der Holzpreis für Fertigprodukte nicht weiter steigt“   zur Detailseite

    Bodo Ramelow mit einem Mikrofon in der Hand
  • Verabschiedung der langjährigen Geschäftsführerin der Thüringer Ehrenamtsstiftung


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    „Diese Form von gemeinschaftsstiftenden Engagement ist eine einzigartige Chance, den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern. Frau Ministerin Werner und ich sind heute wegen des Ehrenamtes und ganz besonders wegen Ihnen hier, liebe Frau Manke. Vielen Dank für ihre langjährige Arbeit in der Thüringer Ehrenamtsstiftung"   zur Detailseite

    Bodo Ramelow, Frau Manke und Heike Werner
  • Podiumsdiskussion mit den Ministerpräsidenten der Länder Sachsen, Berlin und Brandenburg


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    „Wir wollen gemeinsam als MPK-Ost, dass das Ostdeutsche Wirtschaftsforum zu einem internationalen Forum wird, mit dem Schwerpunkt Transformation und der Schnittmenge aus Ost und West. Damit wollen wir die europäische Transformation in Ostdeutschland bündeln.“   zur Detailseite

    Bodo Ramelow während der Videokonferenz vorm Bildschirm und einem Laptop
  • Kreisvorsitzender des Blinden- und Sehbehindertenverbandes zu Besuch


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Am Mittag des 14.06.2021 war der Kreisvorsitzende des Blinden- und Sehbehindertenverbandes aus dem Saale-Holzland-Kreis, Herr Christian Vogel, zu Gast in der Thüringer Staatskanzlei.   zur Detailseite

    Christian Vogel und Bodo Ramelow
  • Preisverleihung des Kinder-Medienfestivals Goldener Spatz


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Medienstaatssekretär Malte Krückels nahm am Abend des 11. Juni 2021 an der Preisverleihung des Kinder-Medienfestivals Goldener Spatz teil. Er hielt ein Grußwort und überreichte im Auftrag des Ministerpräsidenten Bodo Ramelow ein Preisgeld in Höhe von 1500 Euro in der Kategorie „Bester Langfilm“ an die Regisseurin Barbara Kronenberg für ihren Film „Mission Ulja Funk“.   zur Detailseite

    Malte Krückels, zwei Damen und das Maskottchen des KinderMedienFestivals
  • Diese Region ist eine Energieregion.


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Gemeinsam mit dem Schleizer Bürgermeister, Marko Bias, und dem Landrat des Saale-Orla-Kreises, Thomas Fügmann, wurde die Firma AIS Automotive Interior Systems Schleiz GmbH besichtigt.   zur Detailseite

    Bodo Ramelow und 3 weitere Personen begutachten einen Rennwagen
  • „Wir brauchen ein Bekenntnis dazu, dass Film, Kino, Medien und Bildung miteinander verbunden werden."


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    "Die Vision von Kino als lebendiger Kulturort muss beibehalten und gefördert werden. Ein Ort, an dem Menschen interagieren, indem sie etwas mit den Augen sehen und über den Kopf aufnehmen. Es kann allerdings erst funktionieren, wenn es im Herz ankommt. Diese Verbindung zwischen Kopf und Herz ist es, die uns prägen sollte. Ich wünsche dem Kongress ‚Vision Kino 21‘ viel Freude und eine anregende Debatte.“   zur Detailseite

    Screenshot aus der Videokonferenz
  • Fragen und Antworten zum Brexit

    Das Vereinigte Königreich hat die Europäische Union am 31. Januar 2020 verlassen. Trotz des Handels- und Kooperationsabkommens zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich hat der Brexit unvermeidbare, einschneidende und weitreichende Folgen für Bürger*innen, öffentliche Verwaltungen und Unternehmen. Wir möchten sie darüber informieren, was vereinbart wurde und wo Sie nähere Informationen erhalten können.   zur Detailseite

    Eine EU Flagge und eine Flagge Englands nebeneinander.
  • Einweihung des Bürgerhauses in Artern


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    „Wir verlieren ein Teil des kulturellen Erbes, wenn wir den intergenerationellen Informationsfluss nicht fördern. Es ist gut, die Ressourcen, welche einem zur Verfügung stehen, zu bündeln, um ein Signal zu setzen. Ich freue mich über die Bewegung in Artern. Die Signale der Stadt sind kraftvoll und positiv. Das neue Bürgerhaus in Artern ist eine Aufwertung für das Quartier "Am Königstuhl".“   zur Detailseite

    6 Personen vorm Bürgerhaus stehend
  • „Das Team des Kinder-Medien-Festivals hat Großartiges auf die Beine gestellt."


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    "Mit der pandemiebedingten Stärkung des Online-Bereiches wird der Goldene Spatz tatsächlich zu einem Kindermedienfestival im Wortsinn. Er wird somit gleichzeitig Ausdruck und Spiegelbild eines sich wandelnden Mediennutzungsverhaltens junger Menschen und holt sie dort ab, wo viele von ihnen ohnehin bereits stehen. Nichtsdestotrotz bleibt das analoge Kinoereignis gemeinsam mit anderen Menschen ein unverwechselbares Erlebnis. Ich würde mich freuen, und bin zuversichtlich, dass der Goldene Spatz nächstes Jahr wieder viele Filminteressierte in die Kinosessel locken wird.“   zur Detailseite

    Minister Hoff per Videoschalte bei der Eröffnung vom Goldenen Spatz

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: