Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Veranstaltungsberichte

  • Siegerinnen der ersten Etappe wurden empfangen


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Ministerpräsident Bodo Ramelow nahm am 25. Mai 2021 die Siegerinnen der ersten Etappe der Lotto Ladies Thüringen Tour 2021 auf dem Markt in Schmölln in Empfang. Das internationale Frauenradsport-Event endet nach sechs Tagesetappen am 30. Mai in Gotha.   zur Detailseite

    Bodo Ramelow schaut aus einem Fenster und winkt den Menschen zu
  • „Wir sind das orgelreichste Land"


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    „Wir sind das orgelreichste Land und haben daher die Verpflichtung, diese Orgeln auch wieder zum Klingen zu bringen“, sagte Ministerpräsident Bodo Ramelow am Abend des 24. Mai 2021 in der Mechterstädter Marienkirche.   zur Detailseite

    Bodo Ramelow hinter der Kanzel in der Mechterstädter Kirche
  • "Heute wird ein Berg in Thalbürgel versetzt."


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    „Ich war begeistert, als ich hier gesehen habe, was als Idee geboren war. Sie haben es geschafft, aus einer kleinen Idee etwas Großartiges entstehen zu lassen. Ein Ort, an dem Menschen miteinander feiern, Musik hören und Kultur genießen können. Herzlichen Dank an alle Ehrenamtlichen, die an der Vision mitgearbeitet haben und die Kraft hatten, zu sagen, dass der Glaube Berge bewegen kann. Lasst uns gemeinsam Berge versetzen. Heute wird ein Berg in Thalbürgel versetzt. Ich bin mir sicher, es wird ein toller Ort für die ganze Region“   zur Detailseite

    Bodo Ramelow steht vor einem Zelt und spricht
  • Zu Besuch an der Trinkwassertalsperre Leibis/Lichte


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Ministerpräsident Bodo Ramelow zu Besuch an der Talsperre Leibis/Lichte mit anschließendem Gespräch mit den Verantwortlichen der Thüringer Fernwasserversorgung über die Absicherung der Trinkwasserversorgung in der Region.   zur Detailseite

    Bodo Ramelow an der Trinkwassertalsperre Leibis/Lichte
  • Ein Refugium zum Denken - Übergabe der neugestalteten Anlagen des Schlosses Ettersburg

    Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Minister für Kultur,- Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei, nahm heute an der feierlichen Übergabe der neugestalteten Anlagen des Schlosses Ettersburg teil. Die Veranstaltung wurde vom Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. und der Klassik Stiftung Weimar ausgerichtet.   zur Detailseite

    Minister Hoff hält eine Rede im sonnendurchfluteten Schlossspark Ettersburg
  • Spatenstich in Artern

    Ministerpräsident Bodo Ramelow hat sich heute vor Ort über den Neubau der Mehrzwecksporthalle der Grundschule und Thüringer Gemeinschaftsschule in Artern informiert.   zur Detailseite

    Ministerpräsident Bodo Ramelow, Leiterin der Grundschule Katrin Heckert und zwei weitere Vertreter zeigen das Banner des Neubaus der Mehrzwecksporthalle
  • „Kunst und Kultur bilden eine Grundlage für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft."


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Sie sind ein Kitt für unser gesellschaftliches Zusammenleben, denn mit ihren Impulsen fördern sie Kreativität und Toleranz und laden zum kritischen Denken ein. Die Corona-Pandemie und ihre Folgen sind eine Katastrophe - auch für die Thüringer Kulturlandschaft, aber nicht ihr Ende. Daher ist es sinnvoll, nach der Krise eine Bestandsanalyse zu machen, um zu sehen, wo stehen wir eigentlich, was braucht es für die Beseitigung der bereits vor der Pandemie vorherrschenden und nun sehr sichtbar gewordenen Missstände und wie gelingt uns der Wandel gemeinsam.“   zur Detailseite

    Tina Beer während des Video-Meetings
  • Vorstellung der Bilanz der Finanzämter des Jahres 2020


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert hat heute in der Regierungsmedienkonferenz die Bilanz der Finanzämter des Jahres 2020 vorgestellt. Trotz aller Auswirkungen der Corona-Pandemie konnten die zwölf Finanzämter im vergangenen Jahr Steuern in Höhe von knapp 7,4 Milliarden Euro einnehmen.   zur Detailseite

  • Programm zu bildungsunterstützenden Ferienkursen in den Sommerferien


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Bildungsminister Helmut Holter hat heute in der Regierungsmedienkonferenz das Programm zu bildungsunterstützenden Ferienkursen in den Sommerferien 2021 vorgestellt. Unterstützt wurde er dabei von zwei der offiziellen externen Partner des Bildungsministeriums: Thomas Zirkel, Geschäftsführer des Landessportbunds Thüringen, sowie Sylvia Kränke, Verbandsdirektorin des Thüringer Volkshochschulverbands.   zur Detailseite

  • „Thüringen lebt von den Menschen die unser Bundesland gestalten und sich gesellschaftlich engagieren"


    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Staatssekretär Malte Krückels hat online am Thüringer Regionaltreffen der Neulandgewinner teilgenommen und stellte sich den Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.   zur Detailseite

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: